Ritterhaus Bubikon

Ritterhausstrasse 35, 8608 Bubikon, Schweiz

Wo Sie uns finden:

Straße
Ritterhausstrasse 35
PLZ/Ort
8608 Bubikon
Land
Schweiz
Telefon
055 243 39 74
Web
http://www.ritterhaus.ch
E-Mail
daniela.tracht@ritterhaus.ch
Hotel? Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: 13:00 – 17:00
Mi: 13:00 – 17:00
Do: 13:00 – 17:00
Fr: 13:00 – 17:00
Sa: 10:00 – 17:00
So: 10:00 – 17:00


Weitere Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten gelten 1. April bis 31. Oktober.
(Vom 1. November bis 31. März bleibt das Museum jeweils geschlossen).

Kinder
5.00

Familien
16.00

Studenten
5.00

Senioren
5.00

Mitglieder Museumsverbände
Schweizer Museumspass, VMS, Muse um Zuerich

Beschreibung

Das Ritterhaus Bubikon im Zürcher Oberland gilt als die am besten erhaltene Kommende des Johanniterordens in Europa. Seine Geschichte geht zurück ins Jahr 1192. Seit 1936 gehört es der damals gegründeten Ritterhausgesellschaft Bubikon. Diese rettete das einzigartige mittelalterliche Baudenkmal vor dem Verfall und richtete ein Museum über Haus und Ritterorden ein. Seit 1959 steht das Ritterhaus unter Bundesschutz. Heute ist das Ritterhaus und sein Museum eine überregional bekannte Begegnungsstätte.

 

 

Ort auf der Karte

Aktuelle Position

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Familien mit Kindern
Für Familien steht der Kinderrundgang «Seefahrt, Zimt und Schwalbenschwanz» bereit: Der Rundgang ist in die Dauerausstellung integriert. An sechs speziell gestalteten Tischen erfahren die Kinder auf spielerische Weise interessantes über das Mittelalter, die Johanniter, das Reisen in früheren Zeiten und wie der Zimt nach Europa kam. Mit dem Eintritt erhalten die Kinder einen Ritter-Pin, den sie bemalen und anstecken können. Am Schluss des Rundgangs wird der Pin zur Spielfigur.

Anreise


Pkw-Parkplatz
Via Autobahn (A53), Ausfahrt Rüti-Hombrechtikon, Richtung Bubikon halten, dann der Beschilderung zum Ritterhaus folgen.
Bus-Parkplatz
vorhanden
Anbindung ÖPNV
Mit der S-Bahn (S5 und S15) bis Bhf. Bubikon und dann zu Fuss (ca. 5 min.) bzw. mit Bus 880 zum Ritterhaus.