Stadtmuseum Siegburg

Markt 46, 53721 Siegburg, Germany

How to find us:

Street
Markt 46
Zip, City
53721 Siegburg
Country
Germany
Phone
02241-1027410
Fax
02241-1027427

Web
http://www.stadtmuseum-siegburg.de
Email
stadtmuseum@siegburg.de
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: 10:00 – 17:00
Wed: 10:00 – 17:00
Thu: 10:00 – 17:00
Fri: 10:00 – 17:00
Sat: 10:00 – 17:00
Sun: 10:00 – 18:00


Other
An gesetzliche Feiertagen hat das Stadtmuseum geschlossen.
Standard entry fee
3,00 €

(EC, Creditcarts)
ja

Kids
frei bis 16 Jahre

Seniors
3,00€

Disabled person
2,00 €

Description

Als Nachfolger mehrerer Vorgängermuseen wurde das Stadtmuseum 1990 in dem umgebauten und erweiterten historischen Humperdinck-Haus, dem Geburtshaus des Komponisten Engelbert Humperdinck (1854 – 1921), am Siegburger Marktplatz eröffnet. Das ursprüngliche Gebäude war ab 1826 für das städtische Gymnasium über den erhaltenen Kellergewölben des mittelalterlichen Rathauses errichtet worden. Später diente es als Verwaltungsgebäude. Auf vier Ausstellungsebenen dokumentiert das heutige Museum die Geschichte Siegburgs von der Frühzeit bis in die Gegenwart.

Besondere Ausstellungsschwerpunkte sind die Entwicklung des Stadtbildes durch die Jahrhunderte, die mittelalterlichen Kellergewölbe, die Funde zur Stadtarchäologie und die Siegburger Keramik mit ihrer Blütezeit in der Renaissance. Hohen wissenschaftlichen Wert besitzt die Sammlung mit Fossilien aus der Ölschiefergrube Rott. Eine eigene Abteilung mit einer Audioinstallation ist dem Leben und Werk Engelbert Humperdincks gewidmet. Audiovisionsprogramme informieren unter anderem über die Industriestadt Siegburg, die Siegburger Verkehrsgeschichte und Siegburg während des 2. Weltkrieges.

Auf einer 230 m² großen Wechselausstellungsfläche werden jährlich rund 5 Ausstellungen zeitgenössischer Künstler gezeigt.

Place on the map

Services

getting there


Connection public transport
ja

Our museum has


wardrobe
ja
Lockers
ja
Audioguides
ja
Publicly accessible library / archive / study rooms
ja
Cafe/Restaurant
ja
Museumsshop
ja
Event room / lecture rooms (rentable)
ja
First aid room
ja

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access with ramp
  • Dooe width (in cm) 150
  • Marking of step edges

Lifts in the building


  • Access stairless
  • Access with ramp
  • Elevator with tactile font / announcement
  • Elevator door width (in cm) 90

Others


  • Disabled toilet

Labeling of the exhibition


  • Acoustically accessible exhibition objects
  • Tactile accessible exhibition objects
  • Print medium in braille inscription / large print

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Tactile / audio tours

Audioguides

German

Kinder-Audioguide

Hausgeist Sieglinde und unser Maskottchen Lottchen führen die jungen Besucherinnen und Besucher durch die abwechslungsreiche Geschichte unserer Stadt – und treffen dabei auf so manch' interessante Zeitzeugen. 

Foto: © Stadtmuseum Siegburg 

 

Audioguide Erwachsene [DE]

Im Stadtmuseum Siegburg trifft Geschichte auf Gegenwart. Das Museum wurde im Jahr 1990 im Geburtshaus des berühmten Komponisten Engelbert Humperdinck eröffnet. Siegburger Steinzeug hat in der Renaissance Weltruhm erlangt. Hier finden Sie die schönsten Stücke. Die Geschichten aus der bewegten Siegburger Geschichte finden Sie in unserer Ausstellung. Neben der Stadtgeschichte ist im Museum auch Raum für zeitgenössische Kunst und vielfältige Veranstaltungen. 

Foto: © Stadtmuseum Siegburg 

English

Audioguide Adults [EN]

At Siegburg’s Stadtmuseum, history and the present come face to face. The museum opened in 1990 in the birth house of the famous Late Romantic composer Engelbert Humperdinck. During the Renaissance, stoneware “Made in Siegburg” became world famous– and some stunningly beautiful pieces are on shows here. Explore stories from Siegburg’s colourful past in the museum’s displays. And there is more than just local history to enjoy; the museum also hosts contemporary art and a wide range of events. Foto: © Stadtmuseum Siegburg

Videos