Zeppelin Museum Friedrichshafen

Seestr. 22, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Seestr. 22
PLZ/Ort
88045 Friedrichshafen
Land
Deutschland
Telefon
+49-7541-3801-0
Fax
+49-7541-3801-81

Web
http://www.zeppelin-museum.de
E-Mail
info@zeppelin-museum.de
Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen
So: geschlossen


Weitere Öffnungszeiten
Mai bis Oktober: täglich 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
(Einlaß bis 16.30 Uhr)

November bis April: Dienstag bis Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
(Einlaß bis 16.30 Uhr)

Auskünfte zu den Öffnungszeiten unter Tel. +49 (0)7541 3801-0
Standard-Eintrittspreis
11 €
Eintritt
Erwachsene € 11,00
Rentner € 10,00
Kinder (6-16 Jahre) € 6,00
Ermäßigt (Schwerbehinderte, € 7,00
Schüler, Studenten, Arbeitslose,
keine Auszubildenden) [*]
Familienkarte € 25,00

Kinder
6 €

Familien
25 €

Studenten
7 €

Senioren
10 €

Behinderte
7 €

Jahreskarte
60 €

Beschreibung

Entdecken Sie das Zeppelin Museum als Ort der Innovationen

Sie interessieren sich für das Kultobjekt Zeppelin und die Pioniere der Luftschifffahrt? Wie gelang es Graf Zeppelin ein Luftschiff zu bauen, das fast viermal so groß ist wie ein Airbus, aber dennoch leichter als Luft? Sie wollen dem Mythos der Lakehurst-Katastrophe auf die Spur gehen? Mit über 1.500 Originalexponaten sowie historischen Ton-, Film- und Bildaufnahmen erzählt die Sammlungspräsentation im Zeppelin Museum lebendig und multimedial die Geschichte der Luftschifffahrt und zieht damit jährlich über 250.000 internationale BesucherInnen in seinen Bann. In der Ausstellung wird zum Beispiel das Fliegen nach dem Prinzip "Leichter als Luft" anschaulich erklärt und an Experimentierstationen erlebbar gemacht. Die erfolgreiche Geschichte des Zeppelin Konzerns und seiner Pioniere zeigt, wie technische Innovationen entstanden und der Kult um den Zeppelin seit über einem Jahrhundert gefeiert wird. Highlight ist die Teilrekonstruktion des LZ 129 Hindenburg. Über das Fallreep steigt man in die nach historischen Plänen in Originalgröße nachgebauten Passagierbereiche der LZ 129 und kann so hautnah erleben, wie man sich als Passagier dieser innovativen Luxusliner der Lüfte fühlte.

 

Das Zeppelin Museum im Bauhausgebäude des Hafenbahnhofs ist nicht nur ein Kompetenzzentrum für die Geschichte der Zeppeline, sondern verfügt auch über eine beachtliche Kunstsammlung, die die großen Meister aus Süddeutschland vom Mittelalter bis zur Neuzeit versammelt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Werke der Künstler, die sich während des Dritten Reichs an den Bodensee in die "Innere Emigration" zurückzogen, wie Otto Dix, Max Ackermann oder Willi Baumeister. Insbesondere durch seine innovativen Wechselausstellungen spannt das Friedrichshafener Museum einen Bogen zur zeitgenössischen Kunst.

Ort auf der Karte

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Familien mit Kindern
https://www.zeppelin-museum.de/de/besuch/workshops.php
Jugendliche, Schüler
https://www.zeppelin-museum.de/de/besuch/workshops.php
Erwachsene
https://www.zeppelin-museum.de/de/besuch/workshops.php
Menschen mit Behinderung
Die Mediaguides werden an taube, blinde, taubblinde, schwerhörige und sehbehinderte Menschen kostenlos ausgegeben. Voraussetzung ist ein gültiger Schwerbehindertenausweis. https://www.zeppelin-museum.de/de/besuch/workshops.php

Anreise


Pkw-Parkplatz
Verschiedene Parkhäuser und Parkplätze stehen in der Innenstadt zur Verfügung. Direkt in der Nähe sind das Parkhaus Altstadt und der Parkplatz Hinterer Hafen. Von dort sind es nur 2 Min. Fußweg zum Museum.
Anbindung ÖPNV
Bahn: Haltepunkt Friedrichshafen-Hafenbahnhof Bus: Haltestelle Hafenbahnhof (Zentraler Busbahnhof) Schiff: Katamaran Konstanz-Friedrichshafen oder Fähre Romanshorn-Friedrichshafen

Unser Museum verfügt über


Schließfächer
Ja
Audioguide
Unsere Mediaguides sind in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch in einfacher Sprache, Arabisch, Farsi, Türkisch, als Videoguides in deutscher Gebärdensprache und für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Die Mediaguides werden an taube, blinde, taubblinde, schwerhörige und sehbehinderte Menschen kostenlos ausgegeben. Voraussetzung ist ein gültiger Schwerbehindertenausweis.
öffentlich zugängliche Bibliothek/Archiv/Studienräume
https://www.zeppelin-museum.de/de/museum/archiv.php
Cafe/Restaurant
Ja
Museumsshop
Ja
Hinweis bzgl. Haustiere (ggf. Hundebetreuung am Ort)
Blindenführhunde dürfen ins Museum. Andere Hunde und Haustiere müssen leider draußen bleiben.
Hinweise zur Nutzung Ihres Smartphones, Fotografieren und Filmen
In den Sammlungen ist Fotografieren ohne Blitz und ohne Stativ erlaubt. Bitte beachten Sie, dass die Fotoausrüstung nur in kleinen Taschen mitgenommen werden kann. In den Wechselausstellungen können je nach Leihgebern davon abweichende Regelungen gelten. Auskunft gibt das Aufsichtspersonal.
Führungen und Gruppenangebote
https://www.zeppelin-museum.de/de/besuch/workshops.php

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Markierung von Stufenkanten

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Aufzug mit taktiler Schrift/Ansage

Sonstiges


  • Behinderten WC

Führungen zu Dauer- und Sonderausstellungen


  • Tast-/Hörführungen
  • Führungen in Gebärdensprache
  • Barrierefreie Audioguides
  • Pädagogische Programme für Besucher mit Lernschwierigkeiten

Sonstiges


Zusätzliche Informationen zum Thema Barrierefreiheit
Audioguides mit deutscher Gebärdensprache erhältlich (für die Dauerausstellung) Audioguides mit Braille-Tastatur (für die Dauerausstellung) Für Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen bieten wir spezielle Führungen (nach Voranmeldung) an. Informationen unter www.zeppelin-museum.de und Tel. 07541-3801 40. Das Restaurant im Zeppelin Museum ist nur zu den Museums-Öffnungszeiten über einen Aufzug erreichbar.