Current News from: "Das Museum im Bügeleisenhaus "

#bauklötzestaunen mit dem Heimatverein Hattingen

02. Jun 2018
Das Museum im Bügeleisenhaus

Der Heimatverein Hattingen e.V. sucht Unterstützerinnen und Unterstützer im ganzen Ennepe-Ruhr-Kreis über die neue Crowdfunding-Plattform der AVU, der EN Crowd. Er möchte für seine Besuche in KiTas und Grundschulen ein mobiles Modell der mittelalterlichen Stadt Hattingen mitbringen: „Wir möchten die Geschichte unserer Stadt für Kinder so greifbar wie möglich machen“, sagt Lars Friedrich, Vorsitzender des Heimatvereins. Zum mobilen Modell gehören Bauernschaften, die Stadtmauer mit Wehrtürmen und Stadttoren, natürlich die St. Georgs-Kirche und vieles mehr. „Auf diese Weise können wir gemeinsam mit den Kindern nach und nach die Stadt zusammenbauen, so wie sie historisch gewachsen ist: Zuerst fünf Bauernschaften, dann die Kirche, später dann die Stadtmauer und so weiter“, sagt Friedrich, der für die Schul- und KiTa-Besuche stets eine mittelalterliche Verkleidung trägt. So trägt das Modell auch zur Orientierung in der Stadt bei, da sich die Kinder mit einprägsamen Gebäuden den Stadtaufbau besser merken.

Der Verein besucht regelmäßig Hattinger Grundschulen und Kindertageseinrichtungen und weiß, wie man spielerisch das Verständnis und Begeisterung für  Geschichte bei den Kleinsten weckt. Unter dem Hashtag #bauklötzestaunen mobilisiert die Vereinsmitglieder treue und neue Fans über Instagram und andere soziale Netzwerke. So hat jeder die Möglichkeit, zwischen dem 1. Juni und dem 14. Juni auf der Plattform EN Crowd diese Idee mit einer Spende ab 1 Euro zu unterstützen. Gegen feste Spendenbeträge können ProjektunterstützerInnen auch Prämien des Heimatvereins auswählen, darunter Museumsführungen, Hanse-Stadtrundgänge, Hattingen-Buttons und vieles mehr. Der Heimatverein benötigt insgesamt 350 Euro: Werden diese bis zum Stichtag am 14. Juni nicht erreicht, erhalten die ProjektunterstützerInnen ihr Geld zurück.

Mit der „EN Crowd“ entwickelt die AVU den erfolgreichen Wettbewerb um die EN Krone weiter: So entsteht eine Plattform, mit der Projekte aus dem sozialen Bereich gefördert werden. Das Ziel für 2018 ist es, 25 Projekte über die Plattform zu finanzieren. Gerade wer keine Zeit hat, sich dauerhaft ehrenamtlich zu engagieren, sucht vielleicht nach Gelegenheiten und Projekten in der Region, die es wert sind, unterstützt zu werden. Für jede einzelne Unterstützung ab fünf Euro erhält das Projekt zusätzlich fünf Euro aus dem AVU-Spendentopf. Unterstützen Sie jetzt den Heimatverein jetzt unter: https://www.en-crowd.de/holzblockmodell

Advertisement