Aktuelle Museums-News von: "Domschatz- und Diözesanmuseum Eichstätt"

Geistiger Mittagstisch – Die Bibel im Spiegel der Kunst Verkündigung an Maria und Anbetung der Könige

11. Jul 2018
Domschatz- und Diözesanmuseum Eichstätt

Von frühesten Zeiten an ist es Aufgabe der christlichen Kunst, die in der Bibel niedergeschriebenen Ereignisse von der Erschaffung der Welt, über Leben, Tod und Auferstehung Christi und das Fortwirken seines Auftrags in den Gestalten der Apostel und Heiligen zu verbildlichen. Weit über ihre Funktion als Kirchenschmuck oder Denkmal hinausgehend, hatten die Bilder die Funktion der Verkündigung, waren eine Bibel in Bildern.

Seit Frühzeiten beschäftigt sich die christliche Kunst mit der Begegnung Mariens mit dem Engel Gabriel, der ihr die Geburt des Kindes Jesus ankündigt. Ein ebenso beliebtes Motiv sind die traditionell als Könige bezeichneten Sterndeuter, die dem Kind in der Krippe ihre Geschenke darbringen. Auch das Diözesanmuseum bewahrt zu den Themen herausragende Darstellungen, die Thema der Führung sind.


Referentin:   Dr. Claudia Grund, Eichstätt

Zeit:               Mittwoch, 18.7.2018, 12.15 Uhr

Gebühr:         2,-- €

Dauer:           ca. 20 Min.

Treffpunkt:    Museumskasse

Anzeige