Current News from: "Wertpapierwelt "

Neue Ausstellung in der Wertpapierwelt

16. Mar 2015
Wertpapierwelt

Kann denn Luxus Sünde sein?

Das Museum Wertpapierwelt präsentiert eine Sonderausstellung zum Geschäft mit Prunk und Prestige
Was ist Luxus? In ihrer neuen Sonderausstellung geht das Museum Wertpapierwelt dieser uralten Frage nach. In der gediegenen Atmosphäre eines Flagship-Stores werden für einmal nicht die neusten Kollektionen angesagter Luxuslabels präsentiert, sondern die Aktien und Anleihen der Unternehmen, die sie produzieren.

Luxus ist immer relativ: Was für den einen Luxus bedeutet, ist für den anderen normal. Anhand von Wertpapieren aus der Luxusgüterindustrie führt die Ausstellung durch die Vielschichtigkeit des Themas mit seinen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Facetten. Zusätzliche Informationen und Denkanstösse geben zahlreiche Objekte in Vitrinen, die den einzelnen Aspekten des Luxus zugeordnet werden können: Nahrungs- und Genussmittel, Schmuck und Uhren, aber auch Wege der Freizeitgestaltung und (vermeintliche) Alltagsgegenstände.

Längst ist das Geschäft mit dem Luxus zu einem wichtigen Wirtschaftszweig geworden. Selbst in Zeiten der Finanzkrise wurden weltweit Luxusgüter im Wert von rund 200 Mrd. Euro gekauft. Galten früher ein Kühlschrank, ein Staubsauger oder ein Auto noch als Luxusgegenstände, gehören sie heute beinahe zur Standardausrüstung jedes Haushalts. Umso grösser ist das Verlangen nach immer neuen Objekten. So führt das Streben nach Luxus auch zu Innovation und technischem Fortschritt.

Zur Einstimmung auf die Ausstellung regt ein Film dazu an, die eigene Einstellung zu reflektieren. Hier kann jeder für sich selbst entscheiden, wo er die Grenzen zwischen Grundversorgung, Luxus und Dekadenz ziehen möchte.

Advertisement