Current News from: "Computerspielemuseum"

Staatssekretär Tim Renner eröffnete "Aufschlag Games"

10. Jan 2015
Computerspielemuseum

Am 7. Januar 2015 eröffnete der Staatssekretär für kulturelle Angelegenheiten des Landes Berlin, Tim Renner, unsere erste große Sonderausstellung des neuen Jahres. „Aufschlag Games. Wie digitale Spiele in unser Leben traten“ lässt die Besucher in eine Zeit eintauchen, in der Computerspiele unser Alltagsleben eroberten.
Die Zeitreise führt von den öffentlich aufgestellten Videospieleautomaten bis hin zu den Heimkonsolen aus verschiedenen Jahrzehnten. In authentisch nachinszenierten Umgebungen, vom Hobbyraum bis zum Wohnzimmer, können sich die Besucher an originalen Geräten die Anfänge unserer digitalen Informationsgesellschaft selbst erspielen. Der Erlebnisraum spricht Kinder und Jugendliche ebenso an wie diejenigen, die diese Zeit miterlebt haben.
Die Sonderausstellung „Aufschlag Games“ wird in einer Kulturkooperation mit der Deutschen Bahn umgesetzt.
Die Einrichtung der Sonderausstellung wurde ermöglicht aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

geöffnet täglich 10:00 bis 20:00 (außer dienstags)

Eintritt mit dem normalen Ticket

Advertisement