Aktuelle Museums-News von: "Heimatmuseum Nauheim"

Tag des offenenDenkmals am 13. Sept. 2015 in Nauheim

Heimatmuseum Nauheim 01. Aug 2015

Motto 2015: "Handwerk, Technik, Industrie"

Veranstaltung des Heimat- und Museumsvereins Nauheim

Beim Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 beteiligt sich der Heimat- und Museumsverein in diesem Jahr wieder mit drei Besichtigungen, nachdem im letzten Jahr aus organisatorischen Gründen die Teilnahme ausfiel. Das diesjährige Motto lautet „Handwerk, Technik, Industrie“. Eine enge Anlehnung an das vorgegebene Thema ist nicht zwingend vorgeschrieben; dem Veranstalter ist ein großer Spielraum zugestanden.

Um jedoch dem Motto einigermaßen gerecht zu werden, werden folgende Besichtigungen mit Führungen angeboten:
Als Beispiel für einen Industriebetrieb wird die Nauheimer um 11 Uhr Kläranlage vorgestellt. Vor genau 50 Jahren wurde mit der Planung einer Kläranlage für die Schwarzbachgemeinde begonnen und erst im September 1972 wurde diese abwassertechnische Einrichtung in Betrieb genommen. Den interessierten Besuchern werden bei einer ca. eineinhalbstündigen Führung vom technischen Leiter Christian Amann die heutige moderne Abwassertechnik vorgeführt und erläutert.

In der Musikgemeinde ist natürlich das Handwerk auf die Fertigung von Musikinstrumenten fokussiert. Um 14 Uhr wird eine Führung durch die Firma J. Püchner, die seit fast 120 Jahren besteht, in der Beethovenstraße 18 angeboten, wo Seniorchef Walter Püchner die Gäste in die Herstellung von Oboen, Fagotte und Klarinetten, also Holzblasinstrumenten, einführt.

Die von Förster und Nicolaus 1925 gefertigte Orgel in der evangelischen Kirche ist ein Wunderwerk der Technik und des Klanges und wird um 15 Uhr von Rolf Hopp vorgestellt. Natürlich werden den Besuchern Klangbeispiele zu Gehör gebracht.

Wer nach diesen, vielleicht vielen neuen Erkenntnissen, eine kleine Stärkung braucht, ist herzlich zu Kaffee und Kuchen im Heimatmuseum in der Schulstraße 6 eingeladen.

 

Führungen in Nauheim:

Besichtigung der Nauheimer Kläranlage

11 Uhr; Treffpunkt Eingang Kläranlage

                       *  *  *  *  *

Führung in der Fa. W. Püchner

14 Uhr; Treffpunkt Beethovenstr. 18

                       *  *  *  *  *

Vorstellung der Orgel der evang. Kirche

15 Uhr; Treffpkt. Hch.-Kaul-Platz 12

 

 

Über das Museum

Anzeige