Current News from: "Werner Berg Museum Bleiburg|Pliberk"

Wege durchs Land - Werner Berg und die Volkskunst

01. Jun 2015
Werner Berg Museum Bleiburg|Pliberk

DAS WERNER BERG MUSEUM BLEIBURG/PLIBERK zeigt in seiner ständigen Sammlung das Werk des in Elberfeld/Wuppertal geborenen Künstlers (1904-1981),

der sich 1931 auf dem Rutarhof in Unterkärnten angesiedelt hatte um dort bis zu seinem Tode  mit seiner Familie als Bauer und Maler zu leben.

Seine vom Expressionismus ausgehenden intensiv farbigen Bilder sind auch einzigartiges Dokument seiner Wahlheimat Südkärnten.


Die Sonderausstellung 2015 „WEGE DURCHS LAND - Werner Berg und die Volkskunst“ folgt Werner Bergs Wegen durch Kärnten und vermittelt an markanten Einzelbeispielen  wie viele Anregungen aus Hoch- und Volkskultur in sein Werk eingeflossen sind.

Dafür werden hochkarätige Skulpturen und volkskundliche Objekte aus dem Landesmuseum für Kärnten, sowie kirchlichen und privaten Sammlungen den Werken Werner Bergs gegenübergestellt.

Im Skulpturengarten des Museums ist 2015 die Installation

„Počivajo v miru - Grabsteinfotos “ von Harald Scheicher zu sehen.

Advertisement