Station: [50] Solange Pessoa, Untitled, 2017


Solange Pessoa (* 1961 in Minas Gerais, Brasilien) lebt und arbeitet in Belo Horizonte (BR). Ihre Malereien und Skulpturen sind geformt durch die Ideen von Zeit, Intuition und vorzeitlichem Wissen, sowie geprägt von den natürlichen Elementen ihrer Umgebung. In ihren Arbeiten bevorzugt sie organische Formen und Materialien, die auf ein archäologisches Verständnis und die Bewahrung kulturellen Erbes hinführen. Ihre Arbeiten wurden u. a. gezeigt bei Gasworks, London (2016) und im Museo Mineiro, Belo Horizonte (2013).

 

Solange Pessoa

Untitled, 2017

Speckstein

Courtesy of Mendes Wood DM and the artist

 

Solange Pessoa, Untitled, 2017. © Stiftung Skulpturenpark Köln, 2017. Foto: Veit Landwehr, bildpark.net