Station: [04] Gleims genialer Schreibsessel

  • Gleimhaus - Museum der deutschen Aufklärung

Hier steht ein Nachbau von Gleims Schreibstuhl. Darauf hat er seine Gedichte und vor allem seine vielen Briefe geschrieben.

 

Weißt Du, was wir zum Schreiben eines Briefes brauchen?

 

-Kuli?

-Tinte?

-Papier?

-Feder?

-Sand?

-Messer?

-Wasser?

-Briefumschlag?

 

 

Zum Schreiben eines Briefes braucht man Tinte, Papier, Sand (ja Sand, den streut man auf die Tinte, damit die schneller trocknet), ein Messer (nämlich zum Zuschneiden der Feder).

Einen Umschlag verwenden wir nicht. Stattdessen falten wir das Blatt zusammen und versiegeln es mit Siegellack.