Beim Herbstfest im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen können sich die Besucher wieder Apfelsaft aus Früchten von den Streuobstwiesen des Museums schmecken lassen, frisch gepresst in einer historischen Obstpresse. Beeindruckend ist die Dämpfkolonne, die ebenfalls zum Einsatz kommen wird. Wird eine solche Anlage in heutiger Zeit genutzt, dient dies - wie im Freilandmuseum - meist dem Kochen der nährstoffreichen Knolle für leckere Kartoffelgerichte. Früher hingegen wurden mit ihrer Hilfe vor allem Futtermittel für Nutztiere hergestellt. Nachdem sie in der Dämpfkolonne in großen Mengen gekocht worden waren, lagerte man die Kartoffeln luftdicht ein, so dass sie durch Milchsäuegärung haltbar wurden. Als Silage konnten sie anschließend bei Bedarf an das Vieh verfüttert werden.
03. Oct 2019 - 11:00
Bahnhofstr 19
Fladungen
97650
Deutschland

Aktueller Termin von "FRÄNKISCHES FREILANDMUSEUM FLADUNGEN"

Herbstfest

03. Oct 2019 - 11:00 – 03. Oct 2019 - 17:00
FRÄNKISCHES FREILANDMUSEUM FLADUNGEN

Beim Herbstfest im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen können sich die Besucher wieder Apfelsaft aus Früchten von den Streuobstwiesen des Museums schmecken lassen, frisch gepresst in einer historischen Obstpresse. Beeindruckend ist die Dämpfkolonne, die ebenfalls zum Einsatz kommen wird.

Wird eine solche Anlage in heutiger Zeit genutzt, dient dies - wie im Freilandmuseum - meist dem Kochen der nährstoffreichen Knolle für leckere Kartoffelgerichte. Früher hingegen wurden mit ihrer Hilfe vor allem Futtermittel für Nutztiere hergestellt.

Nachdem sie in der Dämpfkolonne in großen Mengen gekocht worden waren, lagerte man die Kartoffeln luftdicht ein, so dass sie durch Milchsäuegärung haltbar wurden. Als Silage konnten sie anschließend bei Bedarf an das Vieh verfüttert werden.

Infos:
https://freilandmuseum-fladungen.de/de/veranstaltungen/