Sonderausstellung. Bildtafeln, Kunst-Drucke, Buchillustrationen, Bücher, Karten ... aus dem Archiv des Göttinger Märchenland e.V. und mit Werken aus dem Privatbesitz von Michael Schäfer und Thomas Minzloff. Jeder Erwachsene dürfte bei bestimmten Märchen sogleich ein Bild vor Augen haben, das er seit Kindheit im Gedächtnis gespeichert hat. Märchenbücher haben schon immer auch die Phantasie von Künstlern zur Illustration angeregt. So hat die verlockend überreiche Stoff-Fülle der Märchen aus Tausendundeiner Nacht Zeichner und Maler aller Generationen kreativ werden lassen. Gleich die erste deutsche Übersetzung dieser Märchen von Gustav Weil, erschienen 1839 bis 1841, war mit mehr als 2000 Illustrationen und Vignetten geziert. In der Ausstellung sind einige Beispiele zu sehen: nicht als Ergebnis wissenschaftlicher Systematik, sondern privater Buch-Liebhaberei, draunter Bilder von Edmund Dulac, Karl Strathmann, Fritz Fischer, Bayros, Jiri Trnka, und anderen.
15. Jun 2019 - 00:00
Bei der Oberkirche 3
Duderstadt
37115
Deutschland

Aktueller Termin von "Heimatmuseum Duderstadt"

Illustrationen zu den Märchen aus Tausendundeine Nacht.

15. Jun 2019 - 00:00 – 18. Aug 2019 - 00:00
Heimatmuseum Duderstadt

Sonderausstellung.

Bildtafeln, Kunst-Drucke, Buchillustrationen, Bücher, Karten ...

aus dem Archiv des Göttinger Märchenland e.V. und mit Werken aus dem Privatbesitz von Michael Schäfer und Thomas Minzloff.

Jeder Erwachsene dürfte bei bestimmten Märchen sogleich ein Bild vor Augen haben, das er seit Kindheit im Gedächtnis gespeichert hat. Märchenbücher haben schon immer auch die Phantasie von Künstlern zur Illustration angeregt. So hat die verlockend überreiche Stoff-Fülle der Märchen aus Tausendundeiner Nacht Zeichner und Maler aller Generationen kreativ werden lassen. Gleich die erste deutsche Übersetzung dieser Märchen von Gustav Weil, erschienen 1839 bis 1841, war mit mehr als 2000 Illustrationen und Vignetten geziert. In der Ausstellung sind einige Beispiele zu sehen: nicht als Ergebnis wissenschaftlicher Systematik, sondern privater Buch-Liebhaberei, draunter Bilder von Edmund Dulac, Karl Strathmann, Fritz Fischer, Bayros, Jiri Trnka, und anderen.

Infos:
https://www.duderstadt.de/tourismus/erlebnisvielfalt/heimatmuseum.html