Ausstellung im Städtischen Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall 18. Oktober 2020 bis 10. Januar 2021 Präzise und feinteilige Radierungen von Rembrandt, farbkräftige Holzschnitte von Erich Heckel und Ernst Ludwig Kirchner, erotisch aufgeladene Lithographien von Egon Schiele oder atmosphärische Serigraphien von Gerhard Richter: Die Graphische Sammlung des Städtischen Museums Braunschweig mit mehr als 50.000 Blättern umfasst einen Kosmos wegbereitender Künstler vom 16. bis zum 21. Jahrhundert. Thematische Schwerpunkte sind Porträt und Selbstbildnis, Aktdarstellung, Mythologie, Landschaft und Abstraktion. In der Schau werden rund 160 Druckgraphiken aus eigenem Bestand, die teilweise noch nie gezeigt wurden, der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Besucher wird zu einer Reise durch vier Jahrhunderte ausgewählter Druckgraphik auf allerhöchstem Niveau eingeladen.
18. Oct 2020 - 00:00
Steintorwall 14
Braunschweig
38100
Deutschland

Aktueller Termin von "Städtisches Museum Braunschweig - Steintorwall "

Von Rembrandt bis Baselitz Meisterwerke der Druckgraphik aus der Sammlung des Städtischen Museums Braunschweig

18. Oct 2020 - 00:00 – 10. Jan 2021 - 00:00
Städtisches Museum Braunschweig - Steintorwall

Ausstellung im Städtischen Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall
18. Oktober 2020 bis 10. Januar 2021

Präzise und feinteilige Radierungen von Rembrandt, farbkräftige Holzschnitte von Erich Heckel und Ernst Ludwig Kirchner, erotisch aufgeladene Lithographien von Egon Schiele oder atmosphärische Serigraphien von Gerhard Richter: Die Graphische Sammlung des Städtischen Museums Braunschweig mit mehr als 50.000 Blättern umfasst einen Kosmos wegbereitender Künstler vom 16. bis zum 21. Jahrhundert.

Thematische Schwerpunkte sind Porträt und Selbstbildnis, Aktdarstellung, Mythologie, Landschaft und Abstraktion. In der Schau werden rund 160 Druckgraphiken aus eigenem Bestand, die teilweise noch nie gezeigt wurden, der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Besucher wird zu einer Reise durch vier Jahrhunderte ausgewählter Druckgraphik auf allerhöchstem Niveau eingeladen.

Infos:
https://www.braunschweig.de/kultur/museen/staedtisches_museum/ausstellungen.php