Kurze Nacht der Frankfurter Museen Freitag, 13. September 2019, 17 Uhr Den musikalischen Auftakt zur Museumsnacht geben Hermann Naehring und Janek Grotsch (percussion). Dr. Rudolf Loch, Gründungsdirektor des Kleist-Museums, erzählt anschließend im Gespräch mit Dr. Hannah Lotte Lund über den Aufbau der Kunstsammlungen des Hauses, die Müh(l)en der Bürokratie, die Freude an der Anregung künstlerischer Arbeit und insbesondere über die Arbeit mit der Künstlerin Erika Stürmer-Alex. Den Abschluss der Ausstellung bildet ein Rundgang mit Rudolf Loch und der Kuratorin Monika Tschirner. Eintritt frei! Finissage der Sonderausstellung "Kopfsache. Erika Stürmer-Alex zu Heinrich von Kleist".
13. Sep 2019 - 17:00
Faberstr. 6-7
Frankfurt (Oder)
15230
Deutschland

Aktueller Termin von "Kleist-Museum"

Wege zur Kunst. Ein Gespräch

13. Sep 2019 - 17:00 – 13. Sep 2019 - 18:30
Kleist-Museum
Kurze Nacht der Frankfurter Museen

Freitag, 13. September 2019, 17 Uhr

Den musikalischen Auftakt zur Museumsnacht geben Hermann Naehring und Janek Grotsch (percussion). Dr. Rudolf Loch, Gründungsdirektor des Kleist-Museums, erzählt anschließend im Gespräch mit Dr. Hannah Lotte Lund über den Aufbau der Kunstsammlungen des Hauses, die Müh(l)en der Bürokratie, die Freude an der Anregung künstlerischer Arbeit und insbesondere über die Arbeit mit der Künstlerin Erika Stürmer-Alex. Den Abschluss der Ausstellung bildet ein Rundgang mit Rudolf Loch und der Kuratorin Monika Tschirner.

Eintritt frei!

Finissage der Sonderausstellung "Kopfsache. Erika Stürmer-Alex zu Heinrich von Kleist".

Infos:
https://www.kleist-museum.de/kleist-museum/veranstaltungen/