Kurt Tucholsky-Literaturmuseum

Schloss Rheinsberg, 16831 Rheinsberg, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Schloss Rheinsberg
PLZ/Ort
16831 Rheinsberg
Land
Deutschland
Telefon
033931-39007
Web
http://www.tucholsky-museum.de
E-Mail
mail@tucholsky-museum.de
Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen
So: geschlossen


Weitere Öffnungszeiten
Dienstag ‒ Sonntag
April ‒ Oktober 10:00 ‒ 17:30
November ‒ März 10:00 ‒ 16:00
Mittagspause von 12:30 ‒ 13:00
Eintritt
pro Person 4,- Euro
ermäßigt 3,- Euro
Familienkarte 8,- Euro (2 Erwachsene mit Kindern bis 14)
Schulklassen,
pro Schüler 1,- Euro

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
nicht möglich

Beschreibung

Mit seinem Erstling Rheinsberg. Ein Bilderbuch für Verliebte setzte Kurt Tucholsky der Stadt Rheinsberg ein literarisches Denkmal.

Das Museum versteht sich als Ort kulturellen Austauschs, das zum gemeinsamen Erlebnis von Literatur und Kunst einlädt. Mit rund 50.000 Dokumenten, Fotos und Objekten ist das Museum eine kulturelle Schatztruhe der Stadt Rheinsberg, das die individuelle Auseinandersetzung mit Literatur aus Gegenwart und Vergangenheit durch Lesungen und Schreibwerkstätten fördert. Zu den Sammlungsschwerpunkten zählen literarische Zeugnisse Kurt Tucholskys und die Publizistik der Weimarer Republik sowie regionale Literatur. Die Sammlung umfasst Autographen, Fotografien und Dokumente von Tucholsky, Carl von Ossietzky und Siegfried Jacobsohn.

Ort auf der Karte

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang mit Rampe

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang mit Rampe

Sonstiges


  • Behinderten WC

Beschriftung der Ausstellung


  • Akustisch zugängliche Ausstellungsobjekte