Wiedenbrücker Schule Museum

Hoetger-Gasse 1, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Hoetger-Gasse 1
PLZ/Ort
33378 Rheda-Wiedenbrück
Land
Deutschland
Telefon
+49 (0) 5242 - 378 55 26
Web
http://www.wiedenbruecker-schule.de
E-Mail
info@wiedenbruecker-schule.de
Tags
Kunst, Handwerk, Historismus, Stadtgeschichte
Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: 15:00 – 18:00
Do: 15:00 – 17:00
Fr: geschlossen
Sa: 15:00 – 17:00
So: 15:00 – 17:00


Weitere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung, Tag des offenen Denkmals, Internationaler Museumstag.
Standard-Eintrittspreis
2,50€ Erwachsene 1 € Kinder
Eintritt
Schulklasse aus Rheda-Wiedenbrück kostenfrei
Förderer der NRW-Stiftung, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Stifter sind kostenfrei

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
nein

Kinder
frei in Begleitung mit Erwachsenen

Familien
5 €

Studenten
frei mit Ausweis

Senioren
1 €

Behinderte
frei mit Ausweis

Mitglieder Museumsverbände
frei

Beschreibung

Herzlich willkommen im Stadt- und Kunstmuseum „Wiedenbrücker Schule“ in Rheda-Wiedenbrück. Wir sind ein modernes und innovatives Stadtmuseum mit zwei interessanten Ausstellungsschwerpunkten und einem attraktiven Sonderausstellungsprogramm.

Wir zeigen Facetten der Stadtgeschichte der ehemaligen Hansestadt Wiedenbrück und darüber hinaus auch Aspekte der erfolgreichen Wirtschafts- und Kunstgeschichte der Stadt in der Zeit zwischen 1854 und 1920. Diese Epoche trägt den Titel „Wiedenbrücker Schule“.

Seit November 2008 beherbergt die 1905 fertiggestellte ehemalige Altarbauwerkstatt Diedrichs & Knoche am Rande der Wiedenbrücker Altstadt das Wiedenbrücker Schule Museum. Besuchern des Museums fällt sofort das überregional bekannte „Wiedenbrücker Künstlerhaus” auf, welches das frühere Wohnhaus der Inhaber war und vor dem Museum an der Rietberger Straße steht. Museum und Künstlerhaus bilden ein Ensemble und zeigen eindrucksvoll den historistischen Baustil des frühen 20. Jahrhunderts auf.

Ort auf der Karte

Service

Anreise


Pkw-Parkplatz
200 Meter entfernt "An der Reitbahn"
Anbindung ÖPNV
ja Citybus Nr. 78

Unser Museum verfügt über


Garderobe
ja
Schließfächer
ja
Leihrollstühle & Rollatoren
nein
WLAN
ja
Audioguide
ja mit eigenem Smartphone nutzbar
Cafe/Restaurant
nein
Veranstaltungssaal/Vortragsräume (mietbar)
nein
Hinweis bzgl. Haustiere (ggf. Hundebetreuung am Ort)
ohne
Führungen und Gruppenangebote
Führungen und museumspädagogische Angebote

Audioguides

Audioguide Wiedenbrücker Schule [Erwachsene]

Die Künstler und Handwerker der Wiedenbrücker Schule statteten unzählige Kirchen im historistischen Stil aus. Das Stadt- und Kunstmuseum im westfälischen Rheda-Wiedenbrück erzählt die Geschichte dieser besonderen Künstlerkolonie und widmet sich ausführlich der Stadtgeschichte. Es befindet sich im hinteren Gebäudeteil des so genannten "Künstlerhauses" - in den Räumen einer ehemaligen Altarwerkstatt. Ein audiogeführter Stadtrundgang stellt Ihnen 44 Kunstobjekte im öffentlichen Raum vor.

Audioguide Wiedenbrücker Schule [Kinder]

Lehrjunge Josef aus den Jahren um 1900 geht auf Zeitreise. Er trifft Maria, einen Zombie und einen weinenden Engel und erfährt, was ein Museum ist. Magst du mitreisen?