Audioguide: Audioguide [Deutsch]

Description

Das Bielefelder BauernhausMuseum zeigt das ländliche Leben um 1850. Den Mittelpunkt der Freilichtanlage bildet das Haupthaus. Die dortige Ausstellung zeigt die Hintergründe und Zusammenhänge bäuerlichen Lebens: Wovon lebten die Bauern und ihre Familien? Wer wohnte im Haus? Welche Tiere gehörten dazu? Was taten die Hofbewohner im Sommer, was im Winter? Zu den weiteren Highlights des Museums gehören die Bockwindmühle und die Bokemühle, in der Flachs verarbeitet wurde.
Autorin: Stefanie Paul

 BKMSozkulturNeustart
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.