Deutsches Historisches Museum

Unter den Linden 2 (Ausstellungen aktuell nur im Pei-Bau: Hinter dem Gießhaus 3), 10117 Berlin, Germany

How to find us:

Street
Unter den Linden 2 (Ausstellungen aktuell nur im Pei-Bau: Hinter dem Gießhaus 3)
Zip, City
10117 Berlin
Country
Germany
Phone
+49 30 20304-751 /750
Web
http://www.dhm.de/
Email
info@dhm.de
Tags
Geschichtsmuseum, Berlin, Deutsche Geschichte
Öffnungszeiten
Mon: 10:00 – 18:00
Tue: 10:00 – 18:00
Wed: 10:00 – 18:00
Thu: 10:00 – 20:00
Fri: 10:00 – 18:00
Sat: 10:00 – 18:00
Sun: 10:00 – 18:00


Other
Geschlossen: 24. Dezember

Informationen zum Besuch: https://www.dhm.de/besuch/ihr-besuch/
Standard entry fee
8 €, ermäßigt 4 €, Eintritt bis 18 Jahre fre
Admission charges
Zeughaus: geschlossen
Pei-Bau: 8 €, ermäßigt 4 €, Eintritt bis 18 Jahre frei

Kids
bis 18 Jahre frei

Families
18 € (2 Erwachsene, max. 3 Kinder)

Students
4 €

Disabled person
ermäßigt 4 €, Schwerbehinderte mit 50% MdE und mehr und ihnen Gleichgestellte

Members of the Museums Associations
freier Eintritt für ICOM-Mitglieder, Deutscher Museumsbund, ­Verband Deutscher Kunsthistoriker, Verband für Kunst ­und Kulturwissenschaften (gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises)

Description

Das Museum präsentiert sich in zwei architektonisch bemerkenswerten Gebäuden: im bedeutendsten erhaltenen Barockbau Berlins, dem Zeughaus, und einem Highlight der modernen Architektur, dem Pei-Bau. Die Dauerausstellung zur deutschen Geschichte im Zeughaus ist bis voraussichtlich Ende 2025 für die Erarbeitung einer neuen Ständigen Ausstellung geschlossen. Das Gebäude ist aufgrund notwendiger Instandsetzungen ebenfalls geschlossen.

Der Pei-Bau ist weiterhin für Besucher*innen geöffnet. Hier werden Wechselausstellungen zu prägenden Ereignissen, Entwicklungen und Personen der deutschen Geschichte im europäischen Zusammenhang präsentiert.

Im  kommenden Jahr werden hier anderem die Ausstellungen Karl Marx und der Kapitalismus (10.02.- 21.08.2022) und Richard Wagner und das deutsche Gefühl (08.04.-11.09.2022) gezeigt.

Ein umfangreiches Vermittlungs- und Begleitprogramm mit zielgruppenspezifischen Führungen, inklusiven Formaten, digitalen Präsentationen, Diskussionen und Vorträgen begleiten die Ausstellungen.

Zudem erzählt aktuell eine Outdoor-Plakatausstellung an der Fassade des Zeughauses über die wechselvolle Geschichte des Gebäudes.

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
Familiensonntag: Sonntags um 14 Uhr bieten wir Führungen in unterschiedlichen Ausstellungen für Kinder und Familien an. Ferienprogramm: In den Berliner Schulferien können sich Kinder täglich auf unterschiedliche Weise der deutschen Geschichte nähern. Weitere Informationen zu unseren öffentlichen und buchbaren Angeboten finden Sie auf unserer Website (www.dhm.de) Unser Besucherservice berät Sie gern: +49 30 20304-750/-751 fuehrung@dhm.de (Montag bis Freitag 9-16 Uhr)
Disabled person
In unseren Ausstellungen bieten wir Führungen mit Objektbeschreibungen für blinde und sehbehinderte Menschen, sowie Führungen mit Verdolmetschung in Deutsche Gebärdensprache und in Einfacher Sprache an.

getting there


Bus parking
ja
Connection public transport
Bushaltestelle: Staatsoper; S Bahn: Friedrichstraße oder Hackescher Markt; U Bahn: Museumsinsel, Unter den Linden

Our museum has


wardrobe
ja
Lockers
ja
Loan Rollers & Rollers
ja
WiFi
KOSTENFREIES WLAN im gesamten Haus verfügbar
Audioguides
in englischer und deutscher Sprache
Publicly accessible library / archive / study rooms
ja
Cafe/Restaurant
ja
Museumsshop
ja
Guided tours and group offers
Von öffentlichen Führungen, Filmwerkstätten, Familienprogrammen, Seminaren bis zu Geschichtswerkstätten – das Deutsche Historische Museum bietet vielfältige Vermittlungsformate in seinen Ausstellungen an. Unser Besucherservice berät Sie gern: Tel +49 30 20304-750/-751 fuehrung@dhm.de Montag bis Freitag 9-16 Uhr

Accessibility

Others


  • Disabled toilet

Labeling of the exhibition


  • Labeling in pictograms
  • Inscription in braille
  • Tactile accessible exhibition objects
  • Print medium in braille inscription / large print

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Tactile / audio tours
  • Guided tours in sign language
  • Tactile flooring system
  • Barrier-free Audioguides

Upcoming Events

Videos

#FokusDHM: Lass mal nach Berlin
#FokusDHM: Lass mal zum Hermannsdenkmal
#FokusDHM: Lass mal ins Rheinland
#FokusDHM: Lass mal nach Cape Cross
#FokusDHM: Der Glaube versetzt Berge: Das christliche Mittelalter
#FokusDHM: Der Glaube versetzt Berge: Die Reformation
#FokusDHM: Der Glaube versetzt Berge: Die Aufklärung
#FokusDHM: Der Glaube versetzt Berge: Der Sozialismus
Eine kleine Geschichte des Prunks: Der gotische Feldharnisch
#FokusDHM: Revolutionen: Die friedliche Revolution 1989
#FokusDHM: Revolutionen: Die Novemberrevolution 1918
#FokusDHM: Revolutionen: Die Französische Revolution
#FokusDHM: Revolutionen: Die Revolution 1848/49
Eine kleine Geschichte der Maskierung: Die Pesthaube
Eine kleine Geschichte der Indiviualisierung: Die Büste des Dichters Friedrich Schiller
Das Inventarbuch des Deutschen Historischen Museums 2020
Eine kleine Geschichte der Zeitrechnung: Augsburger Monatsbilder
Eine kleine Geschichte der Propaganda: Antisemitische Propaganda auf einer 1000 Mark Reichsbanknote
Eine kleine Geschichte der Entschlossenheit: Ehebildnisse Martin Luther und Katharina von Bora
Eine kleine Geschichte der Wut: Atomkraft? Nein Danke
Eine kleine Geschichte der Vernichtung: Brennkammer einer "Vergeltungswaffe 2"
TIMELAPSE: Abbau des "Gründerzeitzimmers"
#FokusDHM: Deutsche Frauenbewegung Teil 1
#FokusDHM: Deutsche Frauenbewegung Teil 2
#FokusDHM: Deutsche Frauenbewegung Teil 3
#FokusDHM: Deutsche Frauenbewegung Teil 4
#FokusDHM: Stadt im Mittelalter Teil 1
#FokusDHM: Stadt im Mittelalter Teil 2
#FokusDHM: Stadt im Mittelalter Teil 3
#FokusDHM: Stadt im Mittelalter Teil 4
#FOKUSDHM: KRIEG UND FRIEDEN Teil 1
#FOKUSDHM: KRIEG UND FRIEDEN Teil 2
#FOKUSDHM: KRIEG UND FRIEDEN Teil 3
#FOKUSDHM: KRIEG UND FRIEDEN Teil 4