Gemäldegalerie Dachau

Konrad-Adenauer-Straße 3, 85221 Dachau, Germany

How to find us:

Street
Konrad-Adenauer-Straße 3
Zip, City
85221 Dachau
Country
Germany
Phone
08131-5675-0
Fax
08131-5675-20

Web
http://www.dachauer-galerien-museen.de
Email
info@dachauer-galerien-museen.de
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: 11:00 – 17:00
Wed: 11:00 – 17:00
Thu: 11:00 – 17:00
Fri: 11:00 – 17:00
Sat: 13:00 – 17:00
Sun: 13:00 – 17:00


Other
geschlossen am Faschingssamstag, Faschingsdienstag, Karfreitag, Karsamstag, 24., 25. und 31.12.
Standard entry fee
5 Euro
Admission charges
Gruppen ab 10 Personen: pro Person 4 Euro

Jeden Freitag ermäßigter Eintritt

Freier Eintritt für Schulklassen und Inhaber der Ehrenamtskarte

(EC, Creditcarts)
nicht möglich

Kids
frei, ab 6 Jahren 3 Euro

Families
9 Euro, alle Museen 12 Euro

Students
3 Euro

Seniors
5 Euro

Disabled person
Ermäßigung für Schwerbehinderte

Special combinations
alle Museen 8 Euro, erm. 6 Euro

Annual pass
18 Euro

Members of the Museums Associations
ICOM, Arbeitsgemeinschaft Landpartie - Museen rund um München, euroArt

Description

Die Gemäldegalerie Dachau dokumentiert in der ständigen Ausstellung mit ca. 200 Bildern und einigen Skulpturen die Entwicklung der Künstlerkolonie Dachau. Der Rundgang beginnt mit der Entdeckung des Marktorts vor den Toren Münchens und seiner stimmungsvollen Mooslandschaft um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Als eine kleine Gruppe von Künstlern, Adolf Hölzel, Arthur Langhammer und Ludwig Dill, 1898 durch eine Ausstellung in Berlin überregional bekannt wurde, kamen immer mehr Künstler nach Dachau und es entstand eine Künstlerkolonie. Ihre künstlerischen Ideen führten zur abstrakten Malerei und legten den Grundstein zur Entstehung der modernen Kunst des 20. Jahrhunderts. Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs beendete diese Entwicklung, doch auch die danach einsetzende thematische Neuorientierung der Künstler hinterließ in Dachau ihre Spuren.

Neben der ständigen Ausstellung beschäftigen sich Sonderausstellungen regelmäßig mit einzelnen Aspekten der Dachauer Freilichtmalerei und anderen Europäischen Künstlerkolonien.

 

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
siehe Webseite
Seniors
siehe Webseite
Disabled person
nach Vereinbarung

getting there


Connection public transport
S-Bahn S2 München-Dachau Bahnhof, vom Bahnhof aus fährt werkstags und samstags bis 14 Uhr alle 10 Minuten der Citybus 719 in die Altstad (Halt Rathaus). Sonntags und feiertags verkehren die Buslinien 720 und 722.

Our museum has


wardrobe
im Foyer
Lockers
Schließfächer im EG
Loan Rollers & Rollers
Leihrollstuhl vorhanden
Museumsshop
ja
Guided tours and group offers
siehe Webseite

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless

Lifts in the building


  • Access stairless

Others


  • Disabled toilet

Labeling of the exhibition


  • Acoustically accessible exhibition objects

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Barrier-free Audioguides
  • Educational programs for visitors with learning difficulties

Others


Additional information on Accessibility
Reisen für Alle - zertifiziert 2019 Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung, Rollstuhlfahrer, Menschen mit Sehbehinderung und Blinde