Goethe-Nationalmuseum mit Goethes Wohnhaus

Frauenplan 1, 99423 Weimar, Germany

Visit the area:

Klassik Stiftung Weimar

How to find us:

Street
Frauenplan 1
Zip, City
99423 Weimar
Country
Germany
Phone
+49 (0) 3643-545-400
Fax
-

Web
https://www.klassik-stiftung.de/goethe-nationalmuseum/
Email
info@klassik-stiftung.de
Tags
Goethehaus, Wohnhaus, Dichter
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: 9:30 – 18:00
Wed: 9:30 – 18:00
Thu: 9:30 – 18:00
Fri: 9:30 – 18:00
Sat: 9:30 – 18:00
Sun: 9:30 – 18:00


Other
Di–So (Mo geschlossen)
Winter | 9.30–16 Uhr
Sommer | 9.30–18 Uhr
Standard entry fee
13,00 €

Kids
kostenfrei

Students
9,00 €

Annual pass
49,00 €

Description

Das Goethe-Nationalmuseum ist das bedeutendste Museum zur Präsentation und Erforschung der Lebensleistung Goethes. Es umfasst das historische Wohnhaus am Frauenplan mit Garten, in dem ein Teil von Goethes kunst- und naturwissenschaftlichen Sammlungen sowie seine Privatbibliothek zu sehen sind. Zwei Museumsanbauten aus dem 20. Jahrhundert dienen zur Präsentation weiterer Sammlungsbestände in einem als Schaudepot eingerichteten Studiensaal sowie einem naturwissenschaftlichen Kabinett. Die Ausstellung »Lebensfluten - Tatensturm« erschließt Goethes Leben und Wirken für die Besucher. Darüber hinaus befindet sich im Goethe-Nationalmuseum derzeit die Benutzerabteilung der Direktion Museen und insbesondere der Graphischen Sammlungen der Klassik Stiftung Weimar. Einen Überblick über Goethes Sammlungen und Goethes Nachlass bietet der Menüpunkt Sammlungen. Der literarische Nachlass Goethes wird im Goethe- und Schiller-Archiv aufbewahrt. Geschichte Kurz nach dem Tod des letzten Enkels Walther von Goethe wurden das historische Wohnhaus Goethes und seine hinterlassenen kunst- und naturwissenschaftlichen Sammlungen in die Trägerschaft des 1885 gegründeten Goethe-Nationalmuseums überantwortet. Noch im selben Jahr konnten durch umfassende Stiftungen der Familie Henckel von Donnersmarck und Dr. Felix Vulpius weitere Gegenstände aus dem persönlichen Umfeld des Dichters hinzu gewonnen werden. Für die kontinuierlich anwachsenden Bestände sind 1913 und 1935 zwei Museumsbauten errichtet worden, in denen sich heute das zentrale Foyer, Ausstellungsräume, Schaumagazine und Studienräume befinden. In wechselnden Sonderausstellungen präsentiert das Goethe-Nationalmuseum Themen der Goethezeit und Objekte aus Goethes Sammlungen.

Place on the map

Services

Our museum has


WiFi
vor Ort
Audioguides
kostenfrei ausleihbar an der Kasse oder abrufbar über die App Weimar+: https://www.klassik-stiftung.de/digital/app/
Museumsshop
https://www.museumshop-weimar.de/ oder vor Ort
Notes on using your smartphone or cameras
Fotografieren während der Öffnungszeiten und zu privaten Zwecken ist in den frei zugänglichen Bereichen problemlos und ohne Entrichtung einer Gebühr möglich. Die Veröffentlichung im Internet und in den Sozialen Medien auch über private Profile stellt jedoch nicht generell eine private Nutzung dar. Unter Umständen werden Urheberrechte verletzt.
Guided tours and group offers
Stippvisite Goethes Wohnhaus jeweils Do, Sa, So 13 Uhr

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless
  • Access with ramp
  • Marking of step edges

Lifts in the building


  • Access stairless
  • Access with ramp
  • Elevator with tactile font / announcement

Others


  • Disabled toilet

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Barrier-free Audioguides