Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer

Hainstr. 4 a, 96047 Bamberg, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Hainstr. 4 a
PLZ/Ort
96047 Bamberg
Land
Deutschland
Telefon
0951/87-1861 (Kasse)
Fax
0951/87-1464

Web
www.museum.bamberg.de
E-Mail
museum@stadt.bamberg.de
Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen
So: geschlossen


Weitere Öffnungszeiten
Nur zu Sonderausstellungen Donnerstag bis Sonntag und feiertags von 12 bis 18 Uhr
Eintritt
Erwachsene 6 €

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
leider nicht möglich

Kinder
unter sechs Jahren frei

Familien
12 €

Studenten
2,50 e

Senioren
Senioren über 65 bzw. nach Vorlage eines gültigen Rentenausweises 5 €

Behinderte
Schwerbehinderte GdB 50 (bei Schwerbehinderten mit dem Eintrag „B" Begleitperson frei) 2,50 €

Mitglieder Museumsverbände
Freien Eintritt haben Inhaber der ICOM-Card, Mitglieder des Deutschen Museumsbundes, Mitglieder des Deutschen Kunsthistorikertages, Mitglieder des Kunstvereins Bamberg bei eigenen Ausstellungen

Beschreibung

Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer

Die repräsentative Villa des jüdischen Hopfenhändlers Dessauer wurde 1884 vor den Toren der Stadt im Haingebiet erbaut. Heute ist das Gebäude eine Galerie für moderne Kunst mit ganzjährig wechselnden Ausstellungen.

Seit 1987 finden in der Villa Dessauer regelmäßig Wechselausstellungen, Vorträge und musikalische Veranstaltungen statt, die hauptsächlich von den Museen der Stadt Bamberg organisiert werden. Auch der Kunstverein Bamberg e.V. und der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken (BBK) stellen hier aus. Moderne und zeitgenössische Kunst spielen daher in der Villa Dessauer eine große Rolle.

Die von den Museen der Stadt Bamberg neu geschaffene Reihe rapid art bietet Künstlern Gelegenheit, relativ spontan und kurzzeitig in Zwischenphasen größerer Ausstellungen die Räumlichkeiten zu nutzen.

 

Ort auf der Karte

Service

Unser Museum verfügt über


Garderobe
ja
Schließfächer
ja

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang stufenlos