Current News from: "Musikhistorische Sammlung Jehle"

Neu: Klarinette von Thomas Key und Frederick Pace, London 1830/1850?

12. Nov 2020
Musikhistorische Sammlung Jehle

Mundstück: Länge 9,5 cm, direkt nach dem schwarzen Mundstück ein schmaler Elfen­beinring, darunter ein sich weitender Buchsbaumring, darauf ein schwarzer Brandstempel: oben Versalien in einem leichten Halbbogen „London“, wobei die obere Hälfte des Wortes vom Elfenbeinring ab­geschnitten wird, darunter der Kopf eines Einhorns, links neben ihm eine kleine Figur, die auf den ersten Blick wie ein musikalisches Kreuz-Zeichen aussieht, der abschließende breite Elfenbeinring fehlt; 2) obe­res Rohr: Buchsbaum, Läge ohne Zapfen 19,8 cm, 7 kreisrunde Messingklappen, 6 davon in aufgeschnitz­ten Böcken gelagert, eine Klappe in einem aufgeschraubten Messingscharnier, oben ein schwarzer Brand­stempel: in waagrechten Versalien „Fred K. Pace“ (der Abkürzungspunkt folgt dem K nicht, sondern steht unter dem verkleinerten K), darunter Versalien in einem leichten Halbbogen wie auf dem Mund­stück „London“, darunter der gleiche Kopf eines Einhorns wie auf dem Mundstück; 3) unteres Rohr: Buchsbaum, Läge ohne Zapfen 21,5 cm, 5 etwas größere kreisrunde Messingklappen, alle in aufgeschnitz­ten Böcken gelagert, oben ein Elfenbeinring, im unteren Drittel ein schwarzer Brandstempel: „2“, da­runter in Versalien in leichtem, Bogen „Key / London", darunter der gleiche Kopf eines Einhorns wie auf den beiden oberen Teilen; aber etwas nach rechts gedreht, das Horn zeigt nahezu senkrecht nach oben (etwas nach links abweichend); 4) Schallbecher, Höhe 121,8 cm, oben ein Elfenbeinring, darauf in großen schwarzen Versalien „YHY“, etwa 2 cm unter dem Elfenbeinring ein dünner schwarzer ein gravierter Doppelring, darunter der gleiche schwarze Brandstempel wie auf dem unteren Rohr: „2“, darunter in Versalien in leichtem, Bogen „Key / London", darunter der gleiche Kopf eines Einhorns wie auf den oberen Teilen, auch hier ist der Kopf etwas nach rechts gedreht, das Horn zeigt nahezu senkrecht nach oben (etwas nach links abweichend), unter dem Kopf in Versalien in leichtem Bogen „Charing Cross“, als Abschluß ein Elfenbeinring, Ǿ 8,5 cm. – Steckt in einem zweigeteilten konisch zugeschnittenen Leder­sack, oben eine Klappe, dünnes Lederband zum Verschnüren

Inv. M.III.Kl.11

Advertisement