Audioguide: Audioguide [DE]

Beschreibung

Deutscher Klassiker oder doch eher schwäbischer Märchenonkel? Wilhelm Hauff mag  vieles sein. In jedem Fall aber ist er lesenswert – heute noch. In Lichtenstein, im  Ortsteil Honau, widmet sich das Wilhelm-Hauff-Museum dem Leben und Werk jenes  Dichters, der mit nur 24 Jahren starb.  

Hauff selbst wurde in Lichtenstein weder geboren noch war er hier je zu Besuch.  Trotzdem sind der Dichter und die Gemeinde miteinander verbunden. Denn über dem  Echaz-Tal thront die Burg Lichtenstein – erbaut nach dem gleichnamigen Erfolgsroman Wilhelm Hauffs.

 BKMSozkulturNeustart
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.