Museum der Völker, Schwaz

St. Martin 16, 6130 Schwaz, Österreich

Wo Sie uns finden:

Straße
St. Martin 16
PLZ/Ort
6130 Schwaz
Land
Österreich
Telefon
43524266090
Fax
43524266091

Web
http://www.museumdervoelker.com
E-Mail
info@museumdervoelker.com
Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: 10:00 – 17:00
Fr: 10:00 – 17:00
Sa: 10:00 – 17:00
So: 10:00 – 17:00


Weitere Öffnungszeiten
Donnerstag bis Sonntag von 10.00 - 17.00 geöffnet (letzter Einlass 16.15).
Standard-Eintrittspreis
€11,00
Eintritt
Standrad € 11,- / ermäßigt € 8,00

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
ja

Kinder
€ 8,-

Familien
Kinder ab 2. Kind frei

Studenten
€ 8,-

Senioren
€ 8,-

Behinderte
Kinder ab 2. Kind frei

Spezielle Kombitickets
Gruppen ab 10 Pers. € 8,- / Person

Mitglieder Museumsverbände
freier Eintritt

Beschreibung

Im Museum der Völker geht es um Menschen. Anhand kultureller Artefakte aus Afrika, Südostasien und Mitteleuropa werden Fragen zu Identität, Rollenbildern, zu (Über-)Leben, Spiritualität und Tod, ... gestellt. Ziel des Museums ist es, im Dialog mit den Besucher_innen einen Reflexionsraum und Wissensspeicher zu bieten, über verschiedene Standpunkte nachzudenken und möglichst viele Stimmen zu Wort kommen zu lassen.Grundlage dafür ist die Bewahrung, Erforschung und vor allem eine ständig aufs Neue ermöglichte Interpretation der Sammlungsobjekte und deren Bedeutung für jene, die sie gemacht, benutzt, gesammelt haben. ​
Auf 1.000 m2 sind Besucherinnen und Besucher eingeladen, sich mit der eigenen Identität, mit Ritualen, Gesellschaftsentwürfen und Geschlechterrollen auseinanderzusetzen. Ausgewählte Objekte aus Westafrika, Südostasien und Tirol ermöglichen es, verschiedenen Lebensweisen und Strategien kennenzulernen und über den eigenen Standpunkt nachzudenken. Ob nach individuellem Erleben oder bei einem unserer spannenden Vermittlungsprogrammen - wir freuen uns auf den Dialog mit unseren Besucherinnen und Besuchern! 

Neue Dauerausstellung im EG des Museums:
ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE, ab 25.5.2019

„Das was du heute denkst, wirst du morgen sein.“ Buddha Shakyamuni
Spiritualität, Religion, Philosophie, säkulare Ethik? Ausgehend von der fernöstlichen Lehre des Siddharta Gautama lädt die Ausstellung ein, sich mit immer aktuellen Fragen des Mensch-Seins zu beschäftigen: Was ist ein gutes Leben? Wofür trete ich ein?Was bedeutet Gemeinschaft für mich? 
Die Ausstellung entstand gemeinsam mit Studierenden der Fakultät für Architektur, Studio 2 der Universität Innsbruck

Aktuelle Sonderausstellungen:
UNVERGESSEN MACHEN. Eine Ausstellung über Totenkulte, Bestattungsrituale, Ahnengedenken, 17.3.2019 – 18.9.2018

UNGEHEUR WILD. In Westafrika, Bali, Nordthailand und Tirol, 8.12.2018 – 18.9.2018

Ort auf der Karte

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Familien mit Kindern
Jeden 1. Donnerstag im Monat: Vorlesestunde um 15.00 Jeden 1. Sonntag im Monat: Kinderführung um 15.00
Jugendliche, Schüler
Kulturvermittlungsangebote für Schulen auf unserer Homepage www.museumdervoelker.com

Anreise


Pkw-Parkplatz
ja, 70m vom Eingang
Bus-Parkplatz
ja, 70m vom Eingang

Unser Museum verfügt über


Garderobe
ja
Leihrollstühle & Rollatoren
nein
Leihbare Kinderwagen und Babytragen
nein
Baby-Wickelräume
ja
WLAN
ja, gratis
Cafe/Restaurant
Café mit Snacks
Museumsshop
ja
Veranstaltungssaal/Vortragsräume (mietbar)
ja
Führungen und Gruppenangebote
Museumsführungen jeden Sonntag um 14.00 gratis oder auf Anmeldung per Email an info@museumdervoelker.com (auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich)

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Zugang mit Rampe

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Zugang mit Rampe

Sonstiges


  • Behinderten WC