PORZELLANIKON - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg

Schirndinger Straße 48, 95691 Hohenberg, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Schirndinger Straße 48
PLZ/Ort
95691 Hohenberg
Land
Deutschland
Telefon
+49 9233 7722-11
Fax
+49 9233 7722-18

Web
http://www.porzellanikon.org
E-Mail
dpm@porzellanikon.org
Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: 10:00 – 17:00
Mi: 10:00 – 17:00
Do: 10:00 – 17:00
Fr: 10:00 – 17:00
Sa: 10:00 – 17:00
So: 10:00 – 17:00


Weitere Öffnungszeiten
Auch an Feiertagen geöffnet
(außer 24.12./31.12./Faschingsdienstag).
Standard-Eintrittspreis
3,00 €
Eintritt
Selb 5,00 € / 4,00 € ermäßigt*

Hohenberg 3,00 € / 2,00 € ermäßigt*

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
möglich

Kinder
Eintritt frei bis 18 Jahre

Studenten
ermäßigter Eintritt

Senioren
ermäßigter Eintritt

Behinderte
ermäßigter Eintritt

Spezielle Kombitickets
Kombikarte 6,50 € / 5,00 € ermäßigt* für Selb und Hohenberg

Mitglieder Museumsverbände
Mitglieder bei ICOM erhalten freien Eintritt

Beschreibung

In Hohenberg an der Eger, dokumentiert das Mutterhaus des Porzellanikons in der ehemaligen Direktorenvilla des Familienunternehmens C. M. Hutschenreuther heute auf nahezu 2.000 m² die Kulturgeschichte des Porzellans und dies seit dessen Erfindung durch Johann Friedrich Böttger und Ehrenfried Walther von Tschirnhaus.

Der Rundgang durch verschiedene Inszenierungen führt den Besucher durch die Porzellangeschichte im deutschsprachigen Raumes vom beginnenden 18. Jahrhunderts bis zur politischen Wende 1989.

Immer wieder Neues
Sonderausstellungen behandeln immer wieder zentrale Aspekte der Porzellangeschichte aus unterschiedlichsten Perspektiven. Aber auch das faszinierende künstlerische und handwerkliche Können der Manufakturisten in ganz Europa war und ist hier präsent, ob Meissen, Herend, Nymphenburg, Sèvres und Kopenhagen, sie alle gehören mit ihren Produkten immer wieder zu den Gästen.

Ort auf der Karte

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Familien mit Kindern
- jeden 3. Sonntag im Monat Familiennachmittag - Museumsrucksack: kostenlos an der Kasse ausleihbar - buchbare Familienführungen mit Kreativangebot - Ferienprogramme
Jugendliche, Schüler
Wir bieten themen- und jahrgangsspezifische Programme zu verschiedenen Ausstellungen und Kreativprogramme an. Nähere Informationen unter: http://www.porzellanikon.org/bildung-vermittlung/
Erwachsene
- buchbare Gruppenführungen - jeden Samstag 10:30 Uhr öffentliche Führung zur Porzellanherstellung
Senioren
- buchbare Gruppenführungen
Menschen mit Behinderung
- buchbare Führungen und Kreativangebote

Anreise


Pkw-Parkplatz
in ausreichender Zahl vorhanden
Bus-Parkplatz
vorhanden

Unser Museum verfügt über


Garderobe
vorhanden
Schließfächer
vorhanden
Leihrollstühle & Rollatoren
nicht vorhanden
Leihbare Kinderwagen und Babytragen
nicht vorhanden
Audioguide
nicht vorhanden
öffentlich zugängliche Bibliothek/Archiv/Studienräume
Mit Anmeldung zugänglich. Nähere Informationen unter: http://www.porzellanikon.org/museum/wissenschaft/
Cafe/Restaurant
nicht vorhanden
Museumsshop
Im Museumsshop können während der Öffnungszeiten Produkte regionaler Porzellanfirmen und Manufakturen sowie Stücke aus eigner Produktion erworben werden.
Veranstaltungssaal/Vortragsräume (mietbar)
Am Standort Hohenberg können Veranstaltungsräume sowie Teile des Außengeländes gemietet werden. Nähere Informationen unter: http://www.porzellanikon.org/tagen-feiern/
Hinweis bzgl. Haustiere (ggf. Hundebetreuung am Ort)
Haustiere sind in den Museumsinnenräumen nicht erlaubt. Blindenhunde sind erlaubt.
Hinweise zur Nutzung Ihres Smartphones, Fotografieren und Filmen
Auf dem gesamten Museumsgelände sind Filmen und Fotografieren ausschließlich zu privaten Zwecken erlaubt.
Führungen und Gruppenangebote
- buchbare Führungen zu allen Dauerausstellungen - öffentliche Führungen zu Dauer- und Sonderausstellungen
Erste Hilfe-Raum
vorhanden

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Zugang mit Rampe

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang stufenlos