Mit Heinrich I. übernahm zum ersten Mal ein Sachse die Krone des Frankenreichs. Aus einer Not heraus wurde er zum König ernannt und übernahm die Regierung auf außergewöhnliche Weise. Und auch seine Nachfolge regelte er zu der damaligen Zeit nicht auf traditionelle Art, sondern im Sinne der Erhaltung des Ostfrankenreichs. Schüler der AG Geschichte des Burgenland-Gymnasiums Laucha finden mit Dir heraus, was bei dem neuen König anders war. Anhand einiger Zeugnisse besprechen sie mit Dir am Sterbeort König Heinrichs, wie er sein Erbe regelte.
03. Oct 2020 - 14:30
Thomas-Müntzer-Str. 48
Kaiserpfalz OT Memleben
06642
Germany

Current event for "Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben"

Schülerführung: Gepriesen sei der König – Mit Heinrich I. wird alles anders

03. Oct 2020 - 14:30 – 03. Oct 2020 - 15:30
Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Mit Heinrich I. übernahm zum ersten Mal ein Sachse die Krone des Frankenreichs. Aus einer Not heraus wurde er zum König ernannt und übernahm die Regierung auf außergewöhnliche Weise. Und auch seine Nachfolge regelte er zu der damaligen Zeit nicht auf traditionelle Art, sondern im Sinne der Erhaltung des Ostfrankenreichs. Schüler der AG Geschichte des Burgenland-Gymnasiums Laucha finden mit Dir heraus, was bei dem neuen König anders war. Anhand einiger Zeugnisse besprechen sie mit Dir am Sterbeort König Heinrichs, wie er sein Erbe regelte.

Infos:
https://www.kloster-memleben.de/de/veranstaltungen-angebote/veranstaltungen-1.html