Kreismuseum Zons

Schloßstraße 1, 41541 Dormagen, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Schloßstraße 1
PLZ/Ort
41541 Dormagen
Land
Deutschland
Telefon
02133 - 5302 - 0
Web
http://www.kreismuseumzons.de
E-Mail
kreismuseum-zons@rhein-kreis-neuss.de
Hotel?

Weitere Öffnungszeiten
Di-Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa/So 11:00 - 18:00 Uhr
Eintritt
4,00 Euro


Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
ja

Kinder
1,50 Euro

Familien
7,00 Euro

Studenten
1,50 Euro

Spezielle Kombitickets
An jedem Mittwoch sowie an jedem 1. Samstag im Monat erhalten alle Besucherinnen und Besucher, die ihren Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss haben, freien Eintritt in das Museum. Die Vorlage eines aktuellen Personalausweises, Kinderausweises oder eines vom Rhein-Kreis Neuss ausgestellten Ausweises ist erforderlich.

Jahreskarte
Art Card

Mitglieder Museumsverbände
ICOM

Beschreibung

Das KreisMuseum Zons ist ein Kleinod im Rhein-Kreis Neuss: In der historischen Burganlage der ehemaligen Zollfeste Friedestrom befindet sich seit 1972 das Museum mit einem Schwerpunkt auf Angewandter Kunst des Jugendstils.

Die ständige Sammlung zeigt eine Zinnsammlung der großen Firmen Orivit oder Kayerzinn. Außerdem hat das Museum einen textilen Schwerpunkt mit Wandbehängen des Künstlers Helmut Hahn sowie eine kleine archäologische Ausstellung zur Geschichte der Burg.

Ergänzend zeigt das Museum ca. 4-5 Sonderausstellungen im Jahr, die sich mit unterschiedlichen Themen der angewandten Kunst beschäftigen. Sonderveranstaltungen wie der Adventsmarkt oder der Ostereiermarkt locken jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Zons.

Ort auf der Karte

Aktuelle Position

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Familien mit Kindern
Wechselnde Kunstaktionen zu bestimmten Terminen, z.B. zum Museumstag oder dem Tag des Offenen Denkmals.
Jugendliche, Schüler
Umfangreiches museumspädagogisches Angebot für Schulklassen und Kindergärten. Informationen und Beratung erhalten Sie unter 02133/ 530219.
Senioren
"Ein Nachmittag im Museum" findet bei jeder neuen Sonderausstellung zwei Mal statt und bietet die Möglichkeit nach einer Stärkung durch Kaffee und Kuchen im Gewölbekeller des Museums die aktuelle Ausstellung im Rahmen eines Vortrages mit anschließender Führung kennen zu lernen. Weitere Informationen auf der Homepage des Museums sowie im Halbjahresprogramm.

Anreise


Anbindung ÖPNV
Bf. Dormagen, Buslinie 886 Richtung Nievenheim, Haltestelle Zons/Schlossstraße

Unser Museum verfügt über


Garderobe
Eine unbewachte Garderobe ist vorhanden.
WLAN
Kostenfreies öffentliches W-LAN im Foyerbereich und Café vorhanden.
Cafe/Restaurant
Kleines Café mit Selbstbedienung ist vorhanden.
Museumsshop
Der Museumsshop bietet ein wechselndes Sortiment an kleinen und großen kunstvollen Schätzen, Andenken und Mitbringseln. Die Angebote werden an die jeweils aktuelle Sonderausstellung angepasst.
Führungen und Gruppenangebote
Öffentliche Führungen sowie buchbare individuelle Führungen werden angeboten. Bei Interesse kontaktieren Sie: 02133/ 530219.

Barrierefreiheit

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang stufenlos

Sonstiges


  • Behinderten WC

Sonstiges


Zusätzliche Informationen zum Thema Barrierefreiheit
Der Treppenlift ist nur Di-Do, aufgrund von notwendiger Beförderung durch geschultes Personal, oder beim Ostereier-/Adventsmarkt, benutzbar.