Current News

Ausstellung über Alfred Flechtheim im Georg Kolbe Museum

Georg Kolbe Museum 15. May 2017

Alfred Flechtheim. Kunsthändler der Moderne
21. Mai 2017 - 17. September 2017
Georg Kolbe Museum, Berlin

Alfred Flechtheims (1878 – 1937) Rolle für die europäische Kunstgeschichte ist kaum zu unterschätzen. Er war bedeutender Kunsthändler, kunstsinniger Verleger, Mäzen und schillernder Protagonist seiner Zeit. In dieser ersten Sonderausstellung zu Alfred Flechtheim in Berlin wird insbesondere seine Rolle für die moderne Bildhauerei der 1920er-Jahre beleuchtet und sein bewegtes Leben skizziert.

Mit Werken von Ernst Barlach, Rudolf Belling, Arno Breker, Edgar Degas, Ernesto de Fiori, Hermann Haller, Georg Kolbe, Moissey Kogan, Wilhelm Lehmbruck, Aristide Maillol, Gerhard Marcks, George Minne, Marg Moll und Renée Sintenis.

#AlfredFlechtheim #GeorgKolbeMuseum #BerlinerModerne

http://www.georg-kolbe-museum.de/2017/05/alfred-flechtheim-kunsthaendler-der-moderne-2/

 

Credit: Ernesto de Fiori, Marlene Dietrich, 1931, Stucco, teilweise farbig gefasst, 38 cm, Sammlung Karl H. Knauf Berlin, Foto: Günter Ladwig

read more...

Alexandra Ranner. Karmakollaps

Georg Kolbe Museum 13. Oct 2016

Das Georg Kolbe Museum zeigt die bildmächtigen wie surrealen Welten der Berliner Künstlerin Alexandra Ranner. Für den Tatendrang und das gleichsam unentwegte Straucheln der menschlichen Seele findet sie in ihren Videoinstallationen, Skulpturen und Filmen überwältigende Bilder voller Schönheit und Schmerz.

Das Karma steht für die menschliche Hoffnung auf Erlösung. Der Kollaps für den Zustand, wenn alle Dämme brechen. Alexandra Ranner richtet unsere Blicke, schärft unsere Sinne und öffnet auf ungewöhnliche Weise unsere Wahrnehmung.“ Sagt Dr. Julia Wallner, Direktorin des Georg Kolbe Museums

Die großformatigen, teilweise begehbaren Arbeiten der Künstlerin werden im Alt- und Neubau des Museums und im Garten zu sehen sein. Aus Modellen von minimalistischen Raumarchitekturen und scheinbar verlassenen Interieurs entwickelt Alexandra Ranner ihre präzise Bildsprache. Ihre mit Mitteln der klassischen Bildhauerei und illusionistischer Malerei erzeugten Räume wecken Erinnerungen an gesehene Bilder und Orte und sind zugleich vollkommen losgelöst von der greifbaren Wirklichkeit.

Link zur Ausstellung

#karmakollaps #georgkolbemuseum

read more...

Auguste Rodin und Madame Hanako - Der Bildhauer und die Emanzipationsgeschichte der japanischen Tänzerin

Georg Kolbe Museum 09. Jun 2016

Das Georg Kolbe Museum präsentiert den Hanako-Zyklus von Auguste Rodin (Juni - September 2016). Die Ausstellung vereint rund 50 originale Plastiken und Zeichnungen aus dem Musée Rodin – Paris, zudem eine Vielzahl von historischen Dokumenten, Korrespondenzen und Fotografien (u.a. Edward Steichen), die selten und in dieser Form erstmals in Deutschland zu sehen sind.  Zwischen 1906 und 1911 schuf Auguste Rodin die Serie expressiver Masken, Portraits und Büsten, die eine absolute Sonderstellung in seinem Werk einnehmen.

Die fragilen Kunstwerke erzählen von der inspirierenden Begegnung des weltberühmten Bildhauers mit der japanischen Tänzerin Hanako, die über ein Jahrzehnt durch ganz Europa als Schaustellerin tourte. Die Ausstellung spiegelt die erstaunliche Emanzipationsgeschichte einer jungen Frau, die aus einer starren Gesellschaft kommt und selbstbewusst ihre Freiheit in Europa zum Beginn des 20. Jahrhunderts sucht.

Information:
Wegen der Sanierungsarbeiten kann es u.U. zu einer Verschiebung der Ausstellungseröffnung kommen

read more...

Sanierung des Georg Kolbe Museums in Berlin

Georg Kolbe Museum 09. Nov 2015

Wegen einer umfassenden Sanierung ist das Georg Kolbe Museum bis April/ Mai 2016 geschlossen. Museumscafé und Skulpturengarten sind in der Sensburger Allee weiterhin zugänglich (Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr). Dazu empfiehlt sich ein Spaziergang zum Kolbe-Hain (100m) und zum idyllischen Friedhof Heerstraße (500m) auf dem das Grab von Georg Kolbe zu finden ist (und das von Kolbes Kunsthändler Paul Cassirer, Loriot (liegt direkt neben Georg Kolbe), Horst Buchholz etc.).

read more...
..