A video of "Weltkulturerbe Rammelsberg- Museum & Besucherbergwerk"

Feuer und Wasser: Der Roeder-Stollen

Weltkulturerbe Rammelsberg- Museum & Besucherbergwerk 09. Jun 2020

Benannt wurde der Roeder-Stollen nach seinem Schöpfer, dem Oberbergmeister Johann Christoph Roeder.

Der Stollen mit seinen Wasserläufen, Antriebsrädern und Schächten ist eine über 200 Jahre alte Maschinerie, die dem Bergbau im 19. Jahrhundert eine hohe Leistungsfähigkeit bescherte. Während der Führung folgen Sie dem Weg des Wassers, das dem Bergbau als Energieträger diente und die gewaltigen Kehr- und Kunsträder in Bewegung setzte.

In einer der großen Radstuben angekommen, setzt der Grubenführer ein Wasserrad in Bewegung und Sie spüren die Kraft dieser Maschinerie, welche knapp 100 Jahre aus der Tiefe des Berges das Erz ans Tageslicht förderte.

Über 101 Treppenstufen gelangen Sie wieder zum Tageslicht.

Advertisement