Aktuelle Museums-Videos

Studiensaal Antony Gormley

Schauwerk Sindelfingen 29. May 2018

Die Sammlung Schaufler umfasst mehrere Arbeiten des britischen Künstlers Antony Gormley (geb.1950). Seit 2014, als Gormley zum Abiturthema wurde, ermöglicht das SCHAUWERK einen direkten Werkzugang durch einen eigens eingerichteten Studiensaal.
Aktuell sind insgesamt sechs Skulpturen aus unterschiedlichen Werkphasen sowie eine Zeichnung des Künstlers zu sehen. Mit Blick auf die Weiterentwicklung des Abiturthemas „Verkörperungen – Plastik der griechischen Antike und Antony Gormley" zeigt das SCHAUWERK nun als Highlight einen Abguss der antiken Statue des sogenannten Diadumenos aus der Sammlung der Klassischen Archäologie im Museum der Universität Tübingen MUT. Der Diadumenos ist eine römische Marmorkopie nach einer um 420 v. Chr. entstandenen Bronzestatue des Polyklet.

Die Gegenüberstellung von Werken der griechischen Klassik und der zeitgenössischen Kunst ermöglicht sinnvolle Querverweise und dient als ideales Anwendungs- und Lehrbeispiel für das vergleichende Sehen. Der Studiensaal gibt Schülern so die Gelegenheit zur "Begegnung mit dem Original" wie sie im Bildungsplan verankert ist.

Das SCHAUWERK Sindelfingen bietet Ihnen und Ihrer Schulklasse individuelle Workshops zu Antony Gormley (inkl. Zeicheneinheit vor den Originalen) sowie Führungen durch die aktuellen Ausstellungen im Museum.

Video ansehen…

TEASER: Ausstellung LICHTEMPFINDLICH 2 - Fotografie aus der Sammliung Schaufler

Schauwerk Sindelfingen 04. Jun 2018

Das SCHAUWERK Sindelfingen zeigt zeitgenössische Fotografie aus der Sammlung Schaufler und knüpft damit an den ersten Teil der Ausstellung LICHTEMPFINDLICH von 2011 an, die den großen Sammlungsbestand dieses Mediums erstmals dem Publikum im eindrucksvollen Raum des ehemaligen Hochregallagers im SCHAUWERK vorstellte. Das Hochregallager beeindruckt durch seine umlaufende Rampe, die sich über fünfzehn Meter Höhe erstreckt: ein Ausstellungsort par excellence für die Fotografie mit spannenden Sichtachsen über Nah- und Fernsicht.

LICHTEMPFINDLICH 2 zeigt neben Hauptwerken aus dem ersten Ausstellungsteil auch bislang nie gezeigte Werke, so dass ein umfangreicher Überblick der zeitgenössischen Fotografiesammlung entsteht.

Video ansehen…

Teaser: Ausstellung PINK KOMMT! Rupprecht Geiger

Schauwerk Sindelfingen 04. Oct 2017

Ab 19. Novermber 2017 zeigt das SCHAUWERK Sindelfingen unter dem Titel PINC KOMMT! eine Retrospektive des Malers Rupprecht Geiger (1908–2009). Werke aus dem umfangreichen Bestand der Sammlung Schaufler werden durch zahlreiche Arbeiten des Archiv Geiger und wichtige Leihgaben aus allen Schaffensphasen des Künstlers ergänzt. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf Farbräumen und Gemälden.

Rupprecht Geiger zählt zu den wichtigsten abstrakten Malern der deutschen Nachkriegsavantgarde. Zeit seines Lebens war die Farbe – insbesondere die Leuchtkraft und Energie der Farbe Rot – das Hauptthema seiner Arbeiten.

Video ansehen…
..