Das Stadtmuseum und der Fliegerhorst Kaufbeuren laden am Sonntag, den 16.02.2020 um 13:30 Uhr, zur kostenfreien Führung über den Fliegerhorst ein. Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung „Kaufbeuren unterm Hakenkreuz. Eine Stadt geht auf Spurensuche“, die bis 17. Mai 2020 im Stadtmuseum Kaufbeuren zu sehen ist. Im Stil eines "Walk and Talk" (Gehen und Sprechen/sich Unterhalten) führt Matthias Tietje, Hauptmann der Reserve durch den Zentralbereich der Kaserne. Dabei erhalten die Führungsteilnehmer*innen Einblicke in die Geschichte der Fliegerhorstentstehung, des Tänzelhölzles, der Architektur mit ihren Besonderheiten und in herausragende geschichtliche Ereignisse am Platz (u.a. erste Landung, erster Flugtag, Krieg und Besatzung, Teilnahme an der Luftbrücke/Berlinblockade, Kalter Krieg mit der atomaren Teilhabe). Jede*r Besucher*in bekommt eine bebilderte Broschüre mit historischen Aufnahmen der jeweiligen Stationen des Spazierganges.
16. Feb 2020 - 13:30
Kaisergäßchen 12-14
Kaufbeuren
87600
Germany

Current event for "Stadtmuseum Kaufbeuren"

Sonntagsführung über den Fliegerhorst

16. Feb 2020 - 13:30 – 16. Feb 2020 - 00:00
Stadtmuseum Kaufbeuren

Das Stadtmuseum und der Fliegerhorst Kaufbeuren laden am Sonntag, den 16.02.2020 um 13:30 Uhr, zur kostenfreien Führung über den Fliegerhorst ein.
Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung „Kaufbeuren unterm Hakenkreuz. Eine Stadt geht auf Spurensuche“, die bis 17. Mai 2020 im Stadtmuseum Kaufbeuren zu sehen ist.

Im Stil eines "Walk and Talk" (Gehen und Sprechen/sich Unterhalten) führt Matthias Tietje, Hauptmann der Reserve durch den Zentralbereich der Kaserne. Dabei erhalten die Führungsteilnehmer*innen Einblicke in die Geschichte der Fliegerhorstentstehung, des Tänzelhölzles, der Architektur mit ihren Besonderheiten und in herausragende geschichtliche Ereignisse am Platz (u.a. erste Landung, erster Flugtag, Krieg und Besatzung, Teilnahme an der Luftbrücke/Berlinblockade, Kalter Krieg mit der atomaren Teilhabe).
Jede*r Besucher*in bekommt eine bebilderte Broschüre mit historischen Aufnahmen der jeweiligen Stationen des Spazierganges.

Infos:
https://stadtmuseum-kaufbeuren.de/