Der Raum hinter dem Glas hat den in Düsseldorf lebenden Kanadier schon immer interessiert. Stephen Cone Weeks erzählt mit seinen Zeichnungen auf Glas Geschichten, die er nicht kennt, deren Handlungs-Räume ihm versperrt bleiben, und deren Erzählung „im Dunkeln“ ihn sowohl quält als auch erfreut. Auf einer gläsernen Bühne weisen Gegenstände und allegorische Figuren auf Zusammenhänge hin, die in ihrer Vielschichtigkeit und unendlichen Interpretierbarkeit letztendlich unergründlich bleiben – in den Glasschichten sichtbar, aber nicht zugänglich: der Raum hinter dem Glas. Bild: Stephen Cone Weeks, Die Reise, 2019 © VG Bild-Kunst, Bonn 2019  
20. Sep 2020 - 10:00
Markt 46
Siegburg
53721
Germany

Current event for "Stadtmuseum Siegburg"

Stephen Cone Weeks - WAS UNS TRÄGT

20. Sep 2020 - 10:00 – 08. Nov 2020 - 18:00
Stadtmuseum Siegburg

Der Raum hinter dem Glas hat den in Düsseldorf lebenden Kanadier schon immer interessiert. Stephen Cone Weeks erzählt mit seinen Zeichnungen auf Glas Geschichten, die er nicht kennt, deren Handlungs-Räume ihm versperrt bleiben, und deren Erzählung „im Dunkeln“ ihn sowohl quält als auch erfreut. Auf einer gläsernen Bühne weisen Gegenstände und allegorische Figuren auf Zusammenhänge hin, die in ihrer Vielschichtigkeit und unendlichen Interpretierbarkeit letztendlich unergründlich bleiben – in den Glasschichten sichtbar, aber nicht zugänglich: der Raum hinter dem Glas.

Bild: Stephen Cone Weeks, Die Reise, 2019 © VG Bild-Kunst, Bonn 2019  

Infos:
https://www.stadtmuseum-siegburg.de/web/stadtmuseum/101287/index.html