Ferienworkshop mit Anmeldung Mit dem eigenen Hammer: Eine handliche Schale aus Kupfer Wie wird aus einer flachen runden Metallscheibe ein dreidimensionales Objekt? Wie konnten unsere Vorfahren mit einfachen Mitteln eine Schale oder einen Becher aus Metall herstellen? Mit Punzen und Hammer aus Holz und Metall stellt jede/r Teilnehmerin eine eigene handliche Kupferschale her – ein glänzendes Stück für Eure Vitrine, zum Verschenken oder zum Gebrauch. Man kann, wenn man möchte, seinen eigenen Hammer zum Arbeiten mitbringen. Samstag, 1. August 2020 10:00 – 12:00 Uhr 12.30 – 14.30 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr Für einzelne Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Dauer: 2 Stunden Workshop-Gebühr (inkl. Museumseintritt & Material): € 15 pro Person/Kupferschale (bei individuellem Mehrverbrauch zusätzliche Materialkosten). Bitte beachten: Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung einer aufsichtspflichtigen, erwachsenen Person mitarbeiten. Kursleitung: Sayuri de Zilva/ Josef Engelmann Anmeldung: Telefon 069 212-39344 dienstags – freitags, 9:00 – 15:00 Uhr fuehrungen.archaeologie@stadt-frankfurt.de Bildunterschrift: Kupferschalen. Foto: Engelmann / de Zilva
01. Aug 2020 - 10:00
Karmelitergasse 1
Frankfurt
60311
Germany

Current event for "Archäologisches Museum Frankfurt"

Mit dem eigenen Hammer: Eine handliche Schale aus Kupfer

01. Aug 2020 - 10:00 – 01. Aug 2020 - 17:00
Archäologisches Museum Frankfurt

Ferienworkshop mit Anmeldung

Mit dem eigenen Hammer: Eine handliche Schale aus Kupfer

Wie wird aus einer flachen runden Metallscheibe ein dreidimensionales Objekt? Wie konnten unsere Vorfahren mit einfachen Mitteln eine Schale oder einen Becher aus Metall herstellen? Mit Punzen und Hammer aus Holz und Metall stellt jede/r Teilnehmerin eine eigene handliche Kupferschale her – ein glänzendes Stück für Eure Vitrine, zum Verschenken oder zum Gebrauch.
Man kann, wenn man möchte, seinen eigenen Hammer zum Arbeiten mitbringen.

Samstag, 1. August 2020
10:00 – 12:00 Uhr
12.30 – 14.30 Uhr
15:00 – 17:00 Uhr

Für einzelne Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren.
Dauer: 2 Stunden
Workshop-Gebühr (inkl. Museumseintritt & Material): € 15 pro Person/Kupferschale (bei individuellem Mehrverbrauch zusätzliche Materialkosten).


Bitte beachten: Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung einer aufsichtspflichtigen, erwachsenen Person mitarbeiten.

Kursleitung: Sayuri de Zilva/ Josef Engelmann

Anmeldung:

Telefon 069 212-39344
dienstags – freitags, 9:00 – 15:00 Uhr

fuehrungen.archaeologie@stadt-frankfurt.de

Bildunterschrift: Kupferschalen. Foto: Engelmann / de Zilva

Infos:
https://www.archaeologisches-museum-frankfurt.de/de/programm/workshops