Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

Kaltehofe Hauptdeich 6-7, 20539 Hamburg, Germany

Visit the area:

Hamburg

How to find us:

Street
Kaltehofe Hauptdeich 6-7
Zip, City
20539 Hamburg
Country
Germany
Phone
040 / 7888 4999-0
Fax
-

Web
http://www.wasserkunst-hamburg.de
Email
info@wasserkunst-hamburg.de
Tags
industriedenkmal, naturpark, Museum, Naturschutz, Elbinsel, Geschichte, Hamburg
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: closed
Wed: 10 – 17
Thu: 10 – 17
Fri: 10 – 17
Sat: 10 – 17
Sun: 10 – 17


Other
MUSEUM:
April - Oktober: Dienstag bis Sonntag, 10.00 - 18.00 Uhr
November -März: Samstag bis Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr

Das Außengelände und der Parkplatz sind ganzjährig am Montag geschlossen.

Das Außengelände der Wasserkunst ist von April bis Oktober Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, von November bis März von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

WasserForum
Jeden Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr | angemeldete Führungen möglich von Montag - Sonntag, 8.00 - 19.00 Uhr
Standard entry fee
5,50
Admission charges
Erwachsene: 5,50 € mit Hamburg Card: 4,40 €

Ermäßigt: 3,80 € (Schüler, Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderung)

Familien: 12,50 € (Eltern bis 3 Kinder)

Gruppen: 4,80 € (ab 15 Personen)

Jahreskarte für die Wasserkunst: 15,00 €

Kinder bis 12 Jahren frei.

Auf Kaltehofe ist der Zugang zu Gelände und Naturerlebnispfad kostenfrei.

(EC, Creditcarts)
EC

Kids
bis 12 Jahre frei

Families
12,50

Students
3,80

Disabled person
3,80

Special combinations
7,00

Annual pass
15,00

Description

Die gemeinnützige Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe betreibt zwei Ausstellungshäuser in Hamburg Rothenburgsort: Die Wasserkunst auf der Elbinsel Kaltehofe und das WasserForum.

Es ist nicht weit von der Hamburger City bis zur grünen Perle in der Norderelbe, der WASSERKUNST auf Kaltehofe im Stadtteil Rothenburgsort. Von hier aus wurde Hamburg ab 1893 fast 100 Jahre lang mit sauberem und keimfreiem Trinkwasser versorgt. Seit 2011 laden Museum, Industriedenkmal und Naturpark dazu ein, ein Stück moderner Stadtgeschichte ebenso zu erleben wie die vielfältige Natur der Elbinsel. Die Ausstellungen auf Kaltehofe widmen sich zwei Zugängen zum Begriff der Wasserkunst. Zunächst bezeichnete dieser ein System zur Förderung und Führung von Wasser. In der historischen Villa aus dem Jahr 1894 befindet sich die Ausstellung zur Geschichte und Funktionsweise des Industriedenkmals. Der zweite Ausstellungsteil im Museumskubus zeigt die Vielfalt und Entstehungsgeschichte der wichtigsten Hamburger Brunnen. Entlang der ehemaligen Filterbecken führt seit September 2017 der neue Naturerlebnispfad durch den Landschaftspark der Wasserkunst. Der kostenfrei zugängliche Pfad besteht aus verschiedenen Elementen, die gemeinsam eine umfassende Sinneserfahrung ermöglichen.

Das WASSERFORUM befindet sich im ehemaligen Pumpenhaus von Hamburgs ältestem Wasserwerk, der Stadtwasserkunst Rothenburgsort aus dem Jahr 1848 – der ersten zentralen Wasserversorgung Kontinentaleuropas. Die Ausstellung zur Wasserver- und Abwasserentsorgung beleuchtet auf drei Etagen das Thema Wasser in Hamburg von allen Seiten: Die historische Wasserversorgung, die Gewinnung und Aufbereitung von Grundwasser sowie die Klärung des Abwassers. Viele originale Schaustücke sowie Modelle und Anlagenteile machen einen Besuch besonders interessant. Eine große Zahl an Mitmachstationen lädt dazu ein selbst aktiv zu werden.

Place on the map

Services

Special educational offers for


Adolescents, pupils
https://wasserkunst-hamburg.de/Museumsp%C3%A4dagogik.html

getting there


Car parking
Vor der Villa befindest sich ein Parkplatz.
Connection public transport
S1, S21 Haltestelle Rothenburgsort oder Buslinie 3, 120, 124, 130 Haltestelle Billhorner Deich. Zur Wasserkunst bitte 1.5000 m Fußweg ab Billhorner Deich einplanen.

Our museum has


Lockers
Schließfächer befinden sich im Untergeschoss der Villa.
Loan Rollers & Rollers
Die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ist barrierefrei gestaltet.
Baby changing facilities
Vorhanden
Audioguides
Vorhanden.
Cafe/Restaurant
https://wasserkunst-hamburg.de/cafekaltehofe_feiern-im-cafe.html
Museumsshop
https://wasserkunst-hamburg.de/service_museumsshop.html
Event room / lecture rooms (rentable)
https://wasserkunst-hamburg.de/tagungsort.html
Guided tours and group offers
https://wasserkunst-hamburg.de/uebersicht_fuehrungen.html

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless
  • Access with ramp
  • Dooe width (in cm) 89

Lifts in the building


  • Access stairless
  • Access with ramp
  • Elevator door width (in cm) 89

Others


  • Disabled toilet

Labeling of the exhibition


  • Acoustically accessible exhibition objects
  • Tactile accessible exhibition objects

Albums