Current News

Sommerferien in der Erlebniswelt Haus Meissen

Erlebniswelt Haus MEISSEN® in der Porzellan-Manufaktur Meissen 03. Jul 2020

Wir freuen uns sehr Besucher nun wieder täglich von 10-17 Uhr unter Berücksichtigung der Hygiene-Vorschriften des Robert-Koch-Instituts begrüßen zu dürfen.

Die Erlebniswelt Haus Meissen bietet öffentliche Führungen in der Schauwerkstatt mit einem Gästeführer täglich um 11, 12, 13 sowie 14 Uhr an.

Unseren Store sowie das Outlet finden Sie temporär aufgrund von Umbauarbeiten im Foyer des Hauses.

 

Veranstaltungen für die Sommerferien im Juli

Familienführung „Das Geheimnis des Weißen Goldes“          21.07.2020      14:00

Familienführung „Das Geheimnis des Weißen Goldes“          22.07.2020      14:00

Kreativ-Workshop für Kinder                                                   24.07.2020      10:00

Familienführung „Das Geheimnis des Weißen Goldes“          28.07.2020      14:00

Familienführung „Das Geheimnis des Weißen Goldes“          29.07.2020      14:00

 

Weitere Veranstaltungen im Haus Meissen im Juli

Präsentation zum Tafelaufsatz Schwanenservice                    04.07.2020      13:00

Präsentation zum Tafelaufsatz Schwanenservice                    04.07.2020      14:30

Führung durch die Sonderausstellung zu Paul Scheurich       05.07.2020      11:00

Tisch- und Tafelkultur bei MEISSEN                                        11.07.2020      18:30

Tee, Kaffee, Schokolade - die drei heißen Lustgetränke         19.07.2020      15:00

 

Mehr Besucherinformationen und Veranstaltungen: https://www.erlebniswelt-meissen.com/de/

Herzlichen willkommen zu der Erlebniswelt Haus MEISSEN!

read more...

Paul Scheurich. Porzellangestalter, Zeichner, Grafiker

Erlebniswelt Haus MEISSEN® in der Porzellan-Manufaktur Meissen 06. Feb 2020

Sonderausstellung im Museum der Meissen Porzellan-Stiftung

6. März 2020 bis 21. Februar 2021

Paul Scheurich (*1883 New York, †1945 Brandenburg) war einer der bedeutendsten Porzellangestalter in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Sonderausstellung anlässlich seines 75. Todestages begibt sich auf Spurensuche. Scheurichs Porzellanentwürfe für Meissen und andere deutsche Manufakturen, ergänzt durch seltene Bronzestatuen, Zeichnungen, Illustrationen und Werbegrafiken aus der Hand des Künstlers vermitteln ein vielfältiges Künstlerporträt.

read more...

Präsentation Tafelaufsatz Schwanenservice

Erlebniswelt Haus MEISSEN® in der Porzellan-Manufaktur Meissen 06. Feb 2020

Erstmals seit der originalen Ausformung 1739 von Johann Joachim Kaendler präsentiert Meissen die Neuauflage des dreistufigen Tafelaufsatzes aus seinem epochalen „Schwanenservice“. Meissener Kunsthandwerker höchsten Ranges arbeiteten über acht Jahre an der historischen Reproduktion. Das Leitthema – die Mythologie des Meeres – findet sich in mehr als 2.200 Teilen als Reliefs und figurativen Variationen wieder.

In einer Sonderausstellung können Sie noch bis zum 31.12.2020 die erste Neuauflage des Schwanenaufsatzes in einer opulenten Inszenierung erleben. Umringt von Tisch- und Tafelporzellan sowie eindrucksvollen Figuren des Schwanenservices wird die einmalige Handwerkskunst Meissens erlebbar, die Präsentation zum Schwanenservice und insbesondere dem neu geschaffenen Tafelaufsatz findet regelmäßig statt.

Termine: an jedem ersten Samstag im Monat um 13 Uhr und 14.30 Uhr

Preis: 17 EUR pro Person inkl. Eintritt und Präsentation

           13 EUR ermäßigt

Dauer: ca. 45 Minuten

Die zusätzlichen Termine zu Tag der offenen Tür:

am 24.04.2020, um 12.30 Uhr und 14.30 Uhr

am 25.04.2020, um 10:30 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr

Mehr Informationen können Sie hier finden.

read more...

Die Erfindung des ersten europäischen Porzellan digital erlebbar

Erlebniswelt Haus MEISSEN® in der Porzellan-Manufaktur Meissen 26. Jun 2019

Mit einer mutivisuellen Inszenierung lässt das Museum den Besucher in die geheimnisvolle Entstehungsgeschichte des Meissener Porzellans eintauchen. Durch eine dynamische Ausleuchtung und spannende Projektionen, verbunden mit historischen Exponaten und dem „Stein der Weisen“ als zentrales Objekt, wird der neue Ausstellungsbereich des Museums in Szene gesetzt.

Texteinblendungen und Filmsequenzen machen den Beginn der über 300-jährigen Manufakturgeschichte interaktiv erlebbar – die Besucher erfahren Wissenswertes zu Johann Friedrich Böttger, dem berühmten Alchemisten und Erfinder des Meissener Porzellans, und seinen Wegbegleitern. Die Besichtigung ist im Eintrittspreis enthalten, die Inszenierung ist in Deutsch und Englisch erlebbar.

Weiter Informationen unter www.porzellan-stiftung.de

 

Foto Copyright Meissen Porzellan-Stiftung

read more...
..