Satourday Veranstaltung In das ferne Grönland... ... entführt die Sonderausstellung „Qanga – Die Geschichte Grönlands als Graphic Novel“. Wie lebten die Menschen dort und was hilft gegen die Kälte? Diese Fragen werden bei einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung geklärt und anschließend ein eigenes kleines Ledertäschchen genäht. Maria Meßner M.A. Samstag, 28. März 2020 15:00 – 16:30 Uhr Anmeldung erforderlich Telefon 069 212-39344 dienstags – freitags, 9:00 – 15:00 Uhr fuehrungen.archaeologie@stadt-frankfurt.de Bildunterschrift: Nadeletui mit fünf Nadeln; Inuit, Diskobucht, Westgrönland; Etui aus Seehundfell, Nadeln aus Walbein; Erwerb vom Sammler Christian Leden, 1927; Sammlung Weltkulturen Museum © Foto: Kristina Werner/Weltkulturen Museum Frankfurt.
28. Mar 2020 - 15:00
Karmelitergasse 1
Frankfurt
60311
Germany

Current event for "Archäologisches Museum Frankfurt"

Satourday: In das ferne Grönland...

28. Mar 2020 - 15:00 – 28. Mar 2020 - 16:30
Archäologisches Museum Frankfurt

Satourday Veranstaltung

In das ferne Grönland...

... entführt die Sonderausstellung „Qanga – Die Geschichte Grönlands als Graphic Novel“. Wie lebten die Menschen dort und was hilft gegen die Kälte? Diese Fragen werden bei einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung geklärt und anschließend ein eigenes kleines Ledertäschchen genäht.

Maria Meßner M.A.

Samstag, 28. März 2020
15:00 – 16:30 Uhr
Anmeldung erforderlich

Telefon 069 212-39344
dienstags – freitags, 9:00 – 15:00 Uhr

fuehrungen.archaeologie@stadt-frankfurt.de

Bildunterschrift: Nadeletui mit fünf Nadeln; Inuit, Diskobucht, Westgrönland; Etui aus Seehundfell, Nadeln aus Walbein; Erwerb vom Sammler Christian Leden, 1927; Sammlung Weltkulturen Museum © Foto: Kristina Werner/Weltkulturen Museum Frankfurt.

Infos:
https://archaeologisches-museum-frankfurt.de/de/programm/programm-satourday