Die Firma „Freiräume“ (Markus Berg) und das Naturzentrum Eifel in Nettersheim laden gemeinsam zur Erprobung des Hochseilgartens ein, der in einem schönen, lichtdurchfluteten Naturwald installiert wurde. Unter fachkundiger Anleitung kann man die unterschiedlichen Aufgaben und Stationen des Hochseilgartens kennen lernen, z.B. Flying Fox, Giant Swing und Pamper Pole. Was sich hinter diesen illustren Begriffen verbirgt, kann man während der Veranstaltung erfahren. In unserem Hochseilgarten sind keine körperlichen Höchstleistungen gefragt. Im Vordergrund der Aktionen stehen vielmehr Teamgeist, Selbstüberwindung, Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Geschicklichkeit und Mut (Mindestalter 10 Jahre). TERMINE                                       So 14. April 2019 / 14 - 17.00 Uhr                                                          So 05. Mai 2019 / 14 - 17.00 Uhr                                                          So 02. Juni 2019 / 14 - 17.00 Uhr                                                          So 07. Juli 2019 / 14 - 17.00 Uhr                                                          So 04. August 2019 / 14 - 17.00 Uhr                                                          So 01. September 2019 / 14 - 17.00 Uhr                                                          So 06. Oktober 2019 / 14 - 17.00 Uhr KURSLEITER                                Markus Berg, Sicherheitstrainer für Hochseilgärten ANMELDEFRIST                          jeweils drei Tage vorher KOSTEN                                        32 €, Jugendliche und Schüler 21 €
05. May 2019 - 14:00
Urftstraße 2-4
Nettersheim
53947
Germany

Current event for "Naturzentrum Eifel"

HOCHSEILKLETTERGARTEN IM NATURWALD

05. May 2019 - 14:00 – 05. May 2019 - 17:00
Naturzentrum Eifel

Die Firma „Freiräume“ (Markus Berg) und das Naturzentrum Eifel in Nettersheim laden gemeinsam zur Erprobung des Hochseilgartens ein, der in einem schönen, lichtdurchfluteten Naturwald installiert wurde.

Unter fachkundiger Anleitung kann man die unterschiedlichen Aufgaben und Stationen des Hochseilgartens kennen lernen, z.B. Flying Fox, Giant Swing und Pamper Pole. Was sich hinter diesen illustren Begriffen verbirgt, kann man während der Veranstaltung erfahren. In unserem Hochseilgarten sind keine körperlichen Höchstleistungen gefragt. Im Vordergrund der Aktionen stehen vielmehr Teamgeist, Selbstüberwindung, Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Geschicklichkeit und Mut (Mindestalter 10 Jahre).

TERMINE                                       So 14. April 2019 / 14 - 17.00 Uhr

                                                         So 05. Mai 2019 / 14 - 17.00 Uhr

                                                         So 02. Juni 2019 / 14 - 17.00 Uhr

                                                         So 07. Juli 2019 / 14 - 17.00 Uhr

                                                         So 04. August 2019 / 14 - 17.00 Uhr

                                                         So 01. September 2019 / 14 - 17.00 Uhr

                                                         So 06. Oktober 2019 / 14 - 17.00 Uhr

KURSLEITER                                Markus Berg, Sicherheitstrainer für Hochseilgärten

ANMELDEFRIST                          jeweils drei Tage vorher

KOSTEN                                        32 €, Jugendliche und Schüler 21 €

Infos:
http://www.naturzentrum-eifel.de