Seit tausenden von Jahren begleitet das Pferd den Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen. Als treuer Helfer war es über Jahrhunderte eng mit den Menschen verbunden und prägend für die kulturelle und gesellschaftliche Entwicklung. Es wundert daher nicht, dass die Menschen in allen Jahrhunderten von diesen eleganten und starken Tieren fasziniert waren. Immer wieder wurden historische und fiktive Pferde vergöttert und verehrt und ihre Geschichten über Generationen weitergetragen. Die Sonderausstellung „Legendär! – Berühmte Pferde aus Mythologie, Geschichte und Populärkultur“ stellt ab dem 15.06.21 mehr als 30 Pferdeberühmtheiten im Deutschen Pferdemuseum in Verden vor. Die Museumsgäste sind eingeladen, Pferdepersönlichkeiten wie den schwarzen Hengst Black Beauty, das Lieblingspferd Friedrichs des Großen Condé, die Wunderstute Halla, den Comic-Helden Jolly Jumper, den sprechenden Serienstar Mr. Ed, den geflügelten Pegasus, den Millionenhengst Totilas, den edlen Schattenfell aus „Herr der Ringe“ und viele mehr kennenzulernen oder wiederzuentdecken. Der Rundgang durch die Welt der legendären Pferde bietet dabei sowohl großen als auch kleinen Besucher*innen die Möglichkeit in deren Geschichten einzutauchen und in der einen oder anderen Kindheitserinnerung zu schwelgen. Die Sonderausstellung ist vom 15. Juni bis 31. Oktober 2021 Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr zu sehen.
15. Jun 2021 - 00:00
Holzmarkt 9
Verden (Aller)
27283
Germany

Current event for "Deutsches Pferdemuseum"

Sonderausstellung "Legendär! Berühmte Pferde aus Mythologie, Geschichte und Populärkultur"

15. Jun 2021 - 00:00 – 31. Oct 2021 - 08:50
Deutsches Pferdemuseum

Seit tausenden von Jahren begleitet das Pferd den Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen. Als treuer Helfer war es über Jahrhunderte eng mit den Menschen verbunden und prägend für die kulturelle und gesellschaftliche Entwicklung. Es wundert daher nicht, dass die Menschen in allen Jahrhunderten von diesen eleganten und starken Tieren fasziniert waren. Immer wieder wurden historische und fiktive Pferde vergöttert und verehrt und ihre Geschichten über Generationen weitergetragen.

Die Sonderausstellung „Legendär! – Berühmte Pferde aus Mythologie, Geschichte und Populärkultur“ stellt ab dem 15.06.21 mehr als 30 Pferdeberühmtheiten im Deutschen Pferdemuseum in Verden vor. Die Museumsgäste sind eingeladen, Pferdepersönlichkeiten wie den schwarzen Hengst Black Beauty, das Lieblingspferd Friedrichs des Großen Condé, die Wunderstute Halla, den Comic-Helden Jolly Jumper, den sprechenden Serienstar Mr. Ed, den geflügelten Pegasus, den Millionenhengst Totilas, den edlen Schattenfell aus „Herr der Ringe“ und viele mehr kennenzulernen oder wiederzuentdecken.

Der Rundgang durch die Welt der legendären Pferde bietet dabei sowohl großen als auch kleinen Besucher*innen die Möglichkeit in deren Geschichten einzutauchen und in der einen oder anderen Kindheitserinnerung zu schwelgen.

Die Sonderausstellung ist vom 15. Juni bis 31. Oktober 2021 Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr zu sehen.

Infos:
http://www.dpm-verden.de