Bei einem erlesenen Menü in drei Gängen auf berühmten Meissener Porzellanen aus drei Jahrhunderten erhalten Sie einen genussvollen und unterhaltsamen Einblick in die Tisch- und Tafelkultur der Vergangenheit und Gegenwart. Bevor die Porzellan-Manufaktur Meissen 1710 gegründet worden war, speiste man von Tellern aus Holz, Ton, Zinn oder gar Silber. August der Starke präsentierte als erster Herrscher seinen staunenden Gästen eine kostbare Tafelausstattung aus MEISSENER PORZELLAN®. Sie speisen, wie August der Starke, an einer festlich gedeckten Tafel und genießen ein feines Menü in drei Gängen. Ein Gastgeber plaudert zwischen den Gaumenfreuden über Tisch- und Tafelsitten und erzählt, wie die Manufaktur diese zu allen Zeiten prägte. Menü „Gecrashter Flammkuchen“ mit Pfifferlingscreme, Frühlingslauch und Speck *** Glaciertes Schwarzfederhuhn an hausgemachten Pistaziengnocchi, Pfifferlingen und geräucherten Sud von der roten Paprika *** Lavendelmousse auf einem Holunderspiegel und Brennesselsorbet Preis:            49,00 EUR pro Person inkl. Vortrag, Aperitif und 3-Gang-Menü auf MEISSENER PORZELLAN®  Weitere Informationen und Anmeldung unter: Porzellan-Manufaktur Meissen Besucherservices   Tel. (0 35 21) 4 68-2 06 / -2 08    museum@meissen.com www.meissen.com/meissen-erleben
14. Jul 2018 - 18:30
Talstraße 9
Meißen
01662
Deutschland

Aktueller Termin von "Erlebniswelt Haus MEISSEN® in der Porzellan-Manufaktur Meissen"

Tisch- und Tafelkultur bei MEISSEN®

14. Jul 2018 - 18:30 – 14. Jul 2018 - 22:00
Erlebniswelt Haus MEISSEN® in der Porzellan-Manufaktur Meissen

Bei einem erlesenen Menü in drei Gängen auf berühmten Meissener Porzellanen aus drei Jahrhunderten erhalten Sie einen genussvollen und unterhaltsamen Einblick in die Tisch- und Tafelkultur der Vergangenheit und Gegenwart.

Bevor die Porzellan-Manufaktur Meissen 1710 gegründet worden war, speiste man von Tellern aus Holz, Ton, Zinn oder gar Silber. August der Starke präsentierte als erster Herrscher seinen staunenden Gästen eine kostbare Tafelausstattung aus MEISSENER PORZELLAN®.

Sie speisen, wie August der Starke, an einer festlich gedeckten Tafel und genießen ein feines Menü in drei Gängen. Ein Gastgeber plaudert zwischen den Gaumenfreuden über Tisch- und Tafelsitten und erzählt, wie die Manufaktur diese zu allen Zeiten prägte.

Menü

„Gecrashter Flammkuchen“ mit Pfifferlingscreme, Frühlingslauch und Speck

***

Glaciertes Schwarzfederhuhn an hausgemachten Pistaziengnocchi, Pfifferlingen und geräucherten Sud von der roten Paprika

***

Lavendelmousse auf einem Holunderspiegel und Brennesselsorbet

Preis:            49,00 EUR pro Person

inkl. Vortrag, Aperitif und 3-Gang-Menü auf MEISSENER PORZELLAN® 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Porzellan-Manufaktur Meissen
Besucherservices  
Tel. (0 35 21) 4 68-2 06 / -2 08   

museum@meissen.com
www.meissen.com/meissen-erleben