Im Rahmen der aktuellen Ausstellung des Stadtmuseums im Prinz-Max-Palais "Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990" hält am Donnerstag, 12. September, 18 Uhr H. Felix Gross einen Vortrag über die frühen chemischen Verfahren der Fotografie. Der Vortrag mit Lichtbildern findet im historischen Fotoatelier direkt in der Ausstellung statt und erläutert diverse chemische Verfahren. Die klassische, analoge Bildentwicklung, bei der lichtempfindliche Silberhalogenide durch die Zuführung von Energie in Form von Licht zerfallen und in elementares Silber und das entsprechende Halogen gespalten werden, wird live vorgeführt.
12. Sep 2019 - 18:00
Karlstraße 10
Karlsruhe
76133
Deutschland

Aktueller Termin von "Stadtmuseum Karlsruhe"

Die frühen chemischen Verfahren der Fotografie

12. Sep 2019 - 18:00 – 12. Sep 2019 - 19:30
Stadtmuseum Karlsruhe

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung des Stadtmuseums im Prinz-Max-Palais "Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990" hält am Donnerstag, 12. September, 18 Uhr H. Felix Gross einen Vortrag über die frühen chemischen Verfahren der Fotografie. Der Vortrag mit Lichtbildern findet im historischen Fotoatelier direkt in der Ausstellung statt und erläutert diverse chemische Verfahren. Die klassische, analoge Bildentwicklung, bei der lichtempfindliche Silberhalogenide durch die Zuführung von Energie in Form von Licht zerfallen und in elementares Silber und das entsprechende Halogen gespalten werden, wird live vorgeführt.

Infos:
https://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/stadtmuseum/sonderausstellungen/lichtbild/begleitprogramm