Aus bekannten Gründen ist die Ausstellungsplanung in diesem Jahr weitgehend hinfällig geworden. Umso mehr freuen wir uns, für den 2. August mit der nächsten, kurzfristig möglich gewordenen Ausstellung eine Schau ankündigen zu können, deren Realisierung sonst verwehrt geblieben wäre. Wäre die Künstlerin Barbara Illmer doch ebenfalls längst verplant gewesen. In einer kleinen Werkschau „Verschlossene Werte. Botschaften in Papier und Keramik“ präsentieren wir einen Ausschnitt aus dem Euvre der Potsdamerin. Der Schwerpunkt liegt dabei klar auf ihren filigranen Schöpfungen aus Papier. Diese frei und mitten im Raum zu zeigen, ist im Sommer 2020 möglich, weil keine Veranstaltungen und Vermittlungsangebote den Platz einschränken. Seien Sie gespannt! Die Vernissage zur Ausstellung beginnt am 2. August um 15 Uhr, als Laudatorin erwarten wir die Kunstwissenschaftlerin Dr. Gabi Ivan (Berlin). Für die musikalische Gestaltung sorgt das Duo „Liquid Soul“ aus Berlin. Dahinter verbergen sich Beate Gatscha und Gert Anklam, die anschließend (gegen 16 Uhr) auch noch ein kleines Konzert in der Stadtkirche geben werden.
02. Aug 2020 - 15:00
Markt 1
Stavenhagen
17153
Deutschland

Aktueller Termin von "Fritz-Reuter-Literaturmuseum"

Verschlossene Werte – Botschaften in Papier und Keramik. Objekte von Barbara Illmer.

02. Aug 2020 - 15:00 – 06. Sep 2020 - 17:00
Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Aus bekannten Gründen ist die Ausstellungsplanung in diesem Jahr weitgehend hinfällig geworden. Umso mehr freuen wir uns, für den 2. August mit der nächsten, kurzfristig möglich gewordenen Ausstellung eine Schau ankündigen zu können, deren Realisierung sonst verwehrt geblieben wäre. Wäre die Künstlerin Barbara Illmer doch ebenfalls längst verplant gewesen.

In einer kleinen Werkschau „Verschlossene Werte. Botschaften in Papier und Keramik“ präsentieren wir einen Ausschnitt aus dem Euvre der Potsdamerin. Der Schwerpunkt liegt dabei klar auf ihren filigranen Schöpfungen aus Papier. Diese frei und mitten im Raum zu zeigen, ist im Sommer 2020 möglich, weil keine Veranstaltungen und Vermittlungsangebote den Platz einschränken. Seien Sie gespannt!

Die Vernissage zur Ausstellung beginnt am 2. August um 15 Uhr, als Laudatorin erwarten wir die Kunstwissenschaftlerin Dr. Gabi Ivan (Berlin). Für die musikalische Gestaltung sorgt das Duo „Liquid Soul“ aus Berlin. Dahinter verbergen sich Beate Gatscha und Gert Anklam, die anschließend (gegen 16 Uhr) auch noch ein kleines Konzert in der Stadtkirche geben werden.

Infos:
http://www.fritz-reuter-literaturmuseum.de