Das Werk von Reiner Fuchs lässt sich stilistisch nicht in eine gängige Kategorie einordnen. Seine facettenreichen und vielfältigen Arbeiten – Schwarz-Weiß-Collagen, Zeichnungen und Bilder in Mischtechnik auf Papier und Hartfaser – tragen dennoch eine unverkennbare, eigene Handschrift. Sie haben nicht die Ambitionen, die sichtbare Welt darzustellen oder abzubilden, sondern schaffen selbstbewusst ihre eigene, autonome Wirklichkeit. Bewusste Setzungen von Materialien und Kontrasten, eine zurückhaltende Farbigkeit sowie die fast konstruktive Architektur der Linien sind wiederkehrende Merkmale einer Kunst, der es gelingt, wie eine nüchterne Analyse zu wirken und eine gleichermaßen poetische Aura zu entwickeln. Bild: Reiner Fuchs, Köln, 17.6.2015, Papiercollage © VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: Magnus von Stetten, Köln
19. Jan 2020 - 10:00
Markt 46
Siegburg
53721
Germany

Current event for "Stadtmuseum Siegburg"

Reiner Fuchs - ANDERLAND

19. Jan 2020 - 10:00 – 01. Mar 2020 - 18:00
Stadtmuseum Siegburg

Das Werk von Reiner Fuchs lässt sich stilistisch nicht in eine gängige Kategorie einordnen. Seine facettenreichen und vielfältigen Arbeiten – Schwarz-Weiß-Collagen, Zeichnungen und Bilder in Mischtechnik auf Papier und Hartfaser – tragen dennoch eine unverkennbare, eigene Handschrift. Sie haben nicht die Ambitionen, die sichtbare Welt darzustellen oder abzubilden, sondern schaffen selbstbewusst ihre eigene, autonome Wirklichkeit. Bewusste Setzungen von Materialien und Kontrasten, eine zurückhaltende Farbigkeit sowie die fast konstruktive Architektur der Linien sind wiederkehrende Merkmale einer Kunst, der es gelingt, wie eine nüchterne Analyse zu wirken und eine gleichermaßen poetische Aura zu entwickeln.

Bild: Reiner Fuchs, Köln, 17.6.2015, Papiercollage © VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: Magnus von Stetten, Köln

Infos:
https://www.stadtmuseum-siegburg.de/web/stadtmuseum/100330/index.html