Current News from: "Fritz-Reuter-Literaturmuseum"

Begeisternde Liebeserklärung!

22. Mar 2020
Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Mit einem begeisternden Konzert gaben am Internationalen Frauentag Daniel Stratievsky (Klavier), Ramin Varzandeh (Tenor) und Luise Hansen (Sopran) ihre Visitenkarte in der Reuterstadt ab. So mancher Besucher verließ den vollbesetzten Saal im Schloß nach mitreißenden zwei Stunden in einer Gefühlsmischung aus Anrührung und Mitgerissenheit oder auch mit angestrengten Lachmuskeln. Die Gäste sind in Stavenhagen gern wiedergesehen!

Die drei hatten musikalisch und darstellerisch vollkommen überzeugt. So wurde das Programm, das so ganz der Liebe gewidmet war, auch zu einer Liebeserklärung an die Musik. Und der Saal im Schloß zeigte einmal mehr seine atmosphärische Vielseitigkeit und akustische Qualität. Vorgeblich ohne „Moderation“ fügte sich die ausgewählte Programmfolge gekonnt aneinander; scheinbare Improvisationen und echte Überraschung mit Situationskomik ließen nie den Eindruck einer Nummernfolge aufkommen. Und jeder der Künstler konnte seine besondere Qualität „ausspielen“.

Stratievskys Spiel war tragend und einfühlsam, nie wie vom Blatt oder vordrängend. Varzandehs Tenorstimme war den vielfältigen Anforderungen gut gewachsen. Und Hansens Sopran chargierte zwischen Kraft, schönstem Glanz und Schmelz. Im Wechsel kamen die Vertreter der Oper und der Operette zu ihrem Recht, wobei auch die weniger bekannten Stücke gefielen.

Advertisement