Heimatmuseum Geithain

Chemnitzer Str. 20/22, 04643 Geithain, Germany

How to find us:

Street
Chemnitzer Str. 20/22
Zip, City
04643 Geithain
Country
Germany
Phone
03 43 41 - 4 44 03
Fax
-

Web
http://www.geithain.net/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=109&Itemid=224
Email
heimatmuseum.geithain@googlemail.com


Other
Dienstag und Donnerstag 10:00 -17:00 Uhr
Mittwoch 09:00-15:00 Uhr
Sonnabend 14:00-17:00 Uhr
Admission charges
Museumsbesucher
Erwachsene: 3,00€

Kids
1,50€

Special combinations
5,00€

Description

Unser Museum befindet sich in zwei miteinander verbundenen denkmalgeschützten Häusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Mit Mitteln der sächsischen Landesstelle für Museumswesen wurden diese ehemaligen Wohnhäuser 1994 zum Museum umgebaut. Dabei wurde eine originale Schwarzküche  gefunden.

Die Schiffskehlendecke im Erdgeschoss zeigt, dass hier einstmals Leinenweber am Webstuhl arbeiteten. Diese Leinen wurde sogar bis nach Nürnberg geliefert. Anlässlich der 825 Jahrfeier wurde wieder ein Handwebstuhl in diesem Raum eingerichtet. Auf Wunsch kommt die Weberin und zeigt wie aus Faden Stoff hergestellt wird. Sie fertigt auch nach Wunsch Leinenstoffe zum Verkauf an.

Im 17. Jahrhundert wurde Geithain Garnissionsstadt, darüber kann man sich in einer der Dauerausstellungen informieren.

Besonder ist Geithain aber durch das Emailierwerk bekannt geworden. Nachdem die letzten Soldaten, die Ulanen 1897 auszogen, wurde auf dieses Gelände das Emaillierwerk errichtet. Eine Sammlung verschiedener Objekte zum Beispiel Töpfe, Tassen und Thermogefäße,  sind im Museum anzuschauen.

Feuer hat mehrfach Straßenzüge Geithains vernichtet und so wurden bald zum erneuten Bau eines Wohnhauses nicht Lehm und Stroh verwendet, sondern Stein und Ziegel. Die Herstellung von Ziegeln muss wohl viele Taler eingebracht haben wenn ein Apotheker sogar dafür sein vom König verliehenes Privileg verkaufte.

Jährlich werden drei Sonderausstellungen gestaltet.

Für die jüngern Besucher gibt es "Museum einmal anders". Wir gestalten ein Ritterprogramm mit anschließendem Turnier. Ebenso ein Mittelalterprogramm mit eine Gerichtsverhandlung und Armbrustschießen. Führungen auf unseren Pulverturm und durch Geithains Unterirdische Gänge runden diese Programme ab.

Auch in den Ferien werden verschieden Programme wie "Detektiv im Museum", "Schnitzeljagd" durch den historschen Stadtkern  oder "Alte Spiele" angeboten.

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
Wir haben einen schönen Garten mit Terrasse und Sitzmöglichkeiten. Wir gestalten auch Kindergeburtstage. Es besteht auch die Möglichkeit zum Mieten von garten, Terrasse und kleiner Küche mit Geschirr.
Adolescents, pupils
Kinderprogramm: Burgen und Ritter, Gericht in der Stadt, Detektive im Museum, Schnitzeljagd durch den historischen Stadtkern Waschen zu Urgroßmutters Zeiten, Pulverturm- und Unterirdische Gängebesichtigung
Adult
Stadt- und Museumsführung

getting there


Car parking
30m vom Museum entfernt
Connection public transport
Bahnhof und Busplatz sind ca. 500m vom Museum entfernt

Our museum has


Cafe/Restaurant
Caffee Museum sonnabends geöffnet oder auf Nachfrage
Guided tours and group offers
alle Programmangebote sind mit einer Führung durch Geithains Unterirdische Gänge buchbar

Others


jährlich 3 wechselnde Sonderausstellungen

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless