Current News from: "Fritz-Reuter-Literaturmuseum"

Von der Reuterstadt Stavenhagen nach Ivenack - Das neue Kikut Sonderheft ist da!

24. Jul 2020
Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Wir wollen Sie einladen zu einer Wanderung, die Grenzen überschreitet.
Nicht, dass sie Sie an körperliche Grenzen bringen würde. Aber Sie überwinden Grenzen anderer Art: Sie spazieren ganz gegenwärtig und werfen zugleich immer wieder Blicke in die Vergangenheit. Auch Stadt- und Gemeindegrenzen sind natürlich keine Hürde.
Es gefällt, wie selbstverständlich uns die Autoren Michael Häcker und Manfred Piontek vor Augen führen, dass die Stadt Stavenhagen, der Ivenacker Tiergarten mit seinen uralten Eichen und auch die Gemeinde Ivenack eng miteinander verbunden sind. Etwas, das übrigens auch Fritz Reuter schon wusste. Ganz unaufdringlich kommt er immer wieder zu Wort, während wir im Plauderton spazieren. Dabei wird es durchaus auch sagenhaft, aber vor allem faktenreich. Und so dürfen wir Ihnen versprechen, dass alle Leser, jung oder alt, auf unterhaltsame Art viel Interessantes und Neues erfahren. Manch knifflige Frage zur Geschichte der Reuterstadt wird hier wie nebenbei beantwortet.
Handlich, reich illustriert und mit aussagekräftigem Kartenmaterial versehen – so kann die neueste Publikation aus dem Fritz-Reuter-Literaturmuseum mit Gewinn im heimischen Lesesessel, im Hotel- oder Ferienzimmer und ebenso beim Spaziergang durch unsere herrliche Natur- und Kulturlandschaft gelesen werden.
Erhältlich ist die Broschüre für nur 4,50 Euro im Fritz-Reuter-Literaturmuseum, in der Stadtinformation sowie in der Stadtbibliothek Stavenhagen.

Advertisement