Hartware MedienKunstVerein (HMKV)

Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund, Germany

How to find us:

Street
Leonie-Reygers-Terrasse
Zip, City
44137 Dortmund
Country
Germany
Phone
+ 49 - 231 - 496642-0
Fax
-

Web
http://www.hmkv.de/
Email
info@hmkv.de


Other
Di-Mi 11-18 Uhr
Do-Fr 11-20 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr
Mo geschlossen
Admission charges
Erwachsene 5,00 €
Ermäßigter Eintritt 2,50 €
(SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Freiwilliges Soziales Jahr, Arbeitslose, Menschen mit Behinderung)

Description

DER HMKV (HARTWARE MEDIENKUNSTVEREIN)
Deutschlands einzigartiges Medienkunstinstitut
mit Sitz im Dortmunder U


Der HMKV (Hartware MedienKunstVerein) hat eine einmalige Position in Deutschland: als Ausstellungshalle, Forschungslabor, Aktionsplattform hat sich der HMKV der Produktion, Präsentation und Vermittlung von zeitgenössischer bzw. experimenteller (Medien-)Kunst verschrieben. Medienkunst wird dabei als zeitgenössische Kunst verstanden, die sich inhaltlich und konzeptuell mit unserer in starkem Maße medial und technologisch geprägten Gegenwart auseinandersetzt.
Seit seiner Gründung im Jahr 1996 hat der HMKV eine Vielzahl von Ausstellungen, Performances, Workshops, Vorträgen und Konferenzen sowohl an seinem Standort in Dortmund – seit 2010 im Dortmunder U – als auch bundesweit und international realisiert.
Gemeinsames Anliegen der Projekte des HMKV ist der Versuch, mit den Mitteln der Kunst ein Verständnis für vielschichtige gesellschaftliche, politische, ökonomische oder ökologische Zusammenhänge herzustellen. In einer globalisierten und durch Technologie beschleunigten Welt, die auf der Interaktion dieser Systeme basiert, ermöglicht dieser Ansatz einen neuen Blick auf unsere Gegenwart.
 


DIE FAKTEN
HMKV im Überblick
Gegründet 1996
Form    Gemeinnütziger privater Verein
Sitz Dortmunder U (seit 2010) / vorher: PHOENIX Halle Dortmund
Mitarbeiter 10
Projekte   3-6 Ausstellungen pro Jahr, Führungen, Workshops, Vorträge, Konferenzen, Festivals, Film-, Video-, Musik- und Performanceprogramme
Ausrichtung    Medienkunst im weiteren Sinn: zeitgenössische bzw. experimentelle Kunst, die sich mit unserer medial und technologisch geprägten Gegenwart auseinandersetzt
Fokus lokal, überregional, international: HMKV-Ausstellungen wurden in Hong Kong, New York, Glasgow, Warschau, Montréal, Minneapolis, Stockholm gezeigt
Zielsetzung  mit den Mitteln der Kunst ein Verständnis für gesellschaftliche, politische, ökonomische oder ökologische Zusammenhänge herstellen / eine breite Öffentlichkeit in der Vermittlungsarbeit ansprechen / neue Perspektiven auf unsere globalisierte und durch Technologie beschleunigte Welt schaffen / die Wahrnehmung jedes Einzelnen bereichern / komplexe Zusammenhänge verständlich machen
Besucher 21.500 in 2014  
Auszeichnungen (Auszug) 2013 "Sounds Like Silence" wird vom AICA (Internat. Kunstkritikerverband) auf der Biennaledi Venezia als "Besondere Ausstellung 2012" ausgezeichnet.

2011  JUMP Jahresförderpreis für Kunstvereine der Kunststiftung NRW

2010 Die US-Kunstzeitschrift ARTFORUM zählt "Arctic Perspective" zu den "besten Ausstellungen 2010"

Netzwerke
(Auszug)
Gründung des medienwerk.nrw,
Mitwirkung am Förderpreis des Landes NRW

                  

Place on the map

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless
  • soil indicators

Lifts in the building


  • Access stairless

Others


  • Disabled toilet