Current News from: "Fritz-Reuter-Literaturmuseum"

Berührender Auftakt der Literaturtage

03. Oct 2020
Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Gäste und Veranstalter waren sich einig: berührend und poetisch war das Programm, mit dem am 16. September – an ihrem 200. Geburtstag – der plattdeutschen Dichterin Alwine Wuthenow (1820 – 1908) gedacht wurde.

Cornelia Nenz und Christian Peplow verstanden es, Werke und Leben der Vielgelobten zu verweben und für die Zuhörer in Schwingung zu bringen.

Mit ihrer Interpretation der Gedichte Wuthenows und einer sehr persönlichen Vorstellung der Dichterin wurde überdeutlich, warum ihr ein Ehrenplatz in der niederdeutschen Literaturgeschichte gebührt.

Übrigens: Bücher mit den Gedichten oder auch Briefe Alwine Wuthenows können im Fritz-Reuter-Literaturmuseum erworben werden.

Advertisement