Station: [47] Claudia Comte, The Nordic Cactuses, 2017


Claudia Comte (*1983 in der Schweiz) lebt und arbeitet in Berlin (DE) und Grancy (CH). Ihr Werk umfasst neben Skulptur auch Malerei, Installation und Ausstellungsdesign. Jede Serie basiert auf einem Regelwerk und bestimmten Größenordnungen, zugleich ist ihr Werk geprägt von Humor und einem spielerischen Umgang mit Formen und Themen. 2017 präsentierte sie u.a. Einzelausstellungen im Kunstmuseum Luzern, auf dem Messeplatz während der Art Basel und bei Basement Roma, Rom.

 

Claudia Comte

The Nordic Cactuses, 2017

Weißer Carrara Campanili Marmor

Claudia Comte und KÖNIG GALERIE, Berlin/London

Gefördert von der Stiftung Skulpturenpark Köln

 

© Stiftung Skulpturenpark Köln, 2017. Foto: Veit Landwehr, bildpark.net